Shop DIY Info Kontakt TT@Twitter TT-Cabs
 

Autor Thema: Preampröhre 6N3P  (Gelesen 209 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline flowercutter2

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Preampröhre 6N3P
« am: 15.09.2017 18:05 »
Hi,

mir sind 3 russische Vorstufenröhren 6N3P in die Hände gefallen und ich frage mich, was ich damit machen kann :-D Gerne würde ich versuchen diese anstatt meiner ECC83 in diversen Amps zu benutzen, aber ich denke, das geht nicht ohne weiteres, oder? Muss ich da Schaltungstechnisch was beachten, wenn ich mit denen mal ein neues Projekt starte?

Ich finde recht wenig darüber im Netz oder besser, nichts was mir die Fragen beantwortet. Was hab ich denn da bekommen? :-D

Danke, Gruß Meik

Offline GeorgeB

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 55
Re: Preampröhre 6N3P
« Antwort #1 am: 15.09.2017 19:01 »
Hi,
Nein das passt nicht 1:1, die 6N3P ist eher ähnlich zur ECC85, und hat ein anderes Pin-Out der Heizung, einen Schirm, und ausserdem andere Kennwerte als eine ECC83 (zb deutlich weniger Verstärkung), für optimalen Einsatz müsste man wohl verschiedenes an einer typischen Schaltung für ECC83 umdimensionieren. Kann man natürlich machen in einem neuen Projekt.
Grüße, George

Offline flowercutter2

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Preampröhre 6N3P
« Antwort #2 am: 15.09.2017 19:15 »
ah - alles klar, ich verstehe. muss ich mal gucken, ob sich das lohnt. ich schau mal im netz ob passende preamps finde.

besten dank!