Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Schaltplanrekonstruktion Landry LS-100

  • 1 Antworten
  • 2598 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline orange1969

  • YaBB God
  • *****
  • 426
Schaltplanrekonstruktion Landry LS-100
« am: 29.11.2011 00:09 »
Guten Abend,

vor einigen Tagen (oder waren's schon Wochen) hat einer einen Landry LS-100 in ---- eingestellt und hat auch ein paar schöne Fotos von den Innereien abgelegt:
http://www.----.de/itm/150696545258?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649

Habe mal versucht von den Fotos einen Schaltplan zu rekonstruieren.
Ist zwar nicht komplett aber ich hab' mir gedacht vielleicht interessiert's jemand, daß auch der LS-100 auf HighGain gestellt 4 Gainstufen ohne CF hat.
Die Demos auf Youtube sind sehr angenehm zu hören - im Kleingedruckten steht meistens Warehouse Speaker.
Aber zurück zum Schaltplan:
Mit rot habe ich alles markiert womit ich mir nicht sicher war/bin.
Der Regler an der Rückseite ... ich bin mal davon ausgegangen, daß es ein Resonance oder BassBoost-Regler ist.
Im Amp war noch ein fetter 10Watt Widerstand zu sehen... keine Ahnung wozu der gut ist ... Heizleistung bei den Endröhren dämpfen im StandBy vielleicht ?
Die Versorgung der gelben, roten und blauen LED mit Ihren Vorwiderständen habe ich nicht abgezeichnet; da habe ich Augenflimmern beim Nachverfolgen der Drähte bekommen.
Wozu die beiden Spannungsregler sind - einer der beiden mit Sicherheit für die Heizung der Röhren 1 bis 5.

ich glaub' ich brauch' 'ne Mütze voll Schlaf - gut' Nacht

*

Offline raffau

  • YaBB God
  • *****
  • 742
Re: Schaltplanrekonstruktion Landry LS-100
« Antwort #1 am: 23.05.2013 11:57 »
Danke vielmals für die Bemühungen!

...ein Merci nach mehr als 120 Tagen ist auch was Wert!  :topjob:

raffa