Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Ein (fast) neuer 15Watter. Aber was eigentlich? ^^

  • 5 Antworten
  • 2923 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline raphrav

  • YaBB God
  • *****
  • 305
Hallo,

hier mal was von mir, ein Verstärker, an dem ich jetzt nun bald ein Jahr rumbastle, und jetzt so langsam wirklich das Gefühl habe fertig zu sein.
Angefangen hat er als 1974x-Clone mit Halbleitergleichrichtung und anderen kleineren Modifikationen, aber mittlerweile ist nicht mehr so viel vom Original übrig.

Zum Grundsätzlichen Aufbau: Erst kommen zwei ECC83-Systeme parallel als Eingangsstufe, dann die Volume-/Höhenblendeneinheit ausm Fender Princeton 5f2-a, und dann gehts in eine LTP-PI, dann PPIMV, und dann die beiden EL84.
Zusätzlich lässt sich per fußschaltbarem Relais eine EF86, beschaltet in etwa wie in einem Vox AC30, als Booststufe dazuschalten. Dann gehts richtig rund :)

Naja, und nun zum Praxisnutzen: Saugeiler, für einen Einkanaler überraschend flexibler Klang, bühnentaugliche Lautstärke, einfacher, im unterhalt sparsamer und sehr robuster aufbau, was will man mehr? das teil rockt einfach!

so, und im anhang noch ein paar bildchen und ein sample (tele -> amp -> redbox -> interface)

Grüße, Raph

*

Offline roseblood11

  • YaBB God
  • *****
  • 861
Re: Ein (fast) neuer 15Watter. Aber was eigentlich? ^^
« Antwort #1 am: 25.04.2017 10:17 »
Klingt interessant! Hast du einen Schaltpan von der Kiste?

Grüße, Immo

*

Offline Rattlehead

  • Jr. Member
  • **
  • 21
Re: Ein (fast) neuer 15Watter. Aber was eigentlich? ^^
« Antwort #2 am: 25.04.2017 17:09 »
Er war des letzte mal vor 2,5 Jahren hier:-)

*

Offline roseblood11

  • YaBB God
  • *****
  • 861
Re: Ein (fast) neuer 15Watter. Aber was eigentlich? ^^
« Antwort #3 am: 25.04.2017 17:15 »
Weiß ich, aber evtl hat er die Mailbenachrichtigung noch aktiviert...


*

Offline roseblood11

  • YaBB God
  • *****
  • 861
Re: Ein (fast) neuer 15Watter. Aber was eigentlich? ^^
« Antwort #5 am: 10.05.2018 23:39 »
Hast du auch mal die umgekehrte Anordnung probiert? Also Triode bläst Pentode an?