Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Fane 10-300.. Hat da schon jemand Erfahrungen mit (E-Bass)

  • 18 Antworten
  • 6551 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline haebbe58

  • YaBB God
  • *****
  • 3.424
Hi Stefan,

frag doch mal bei Electro Voice (bzw. Bosch) in Straubing direkt an, die machen das auch und sind bestimmt nicht teurer.

http://www.electrovoice.com/contact.php

Repair Service: EMEA [Save]
Sachsenring 60
Straubing94315, DE
Tel: +49 (0) 9421 706 566
Fax: +49 (0) 9421 706 350
rmadesk.stservice@de.bosch.com


auch hier noch ein Tipp:

http://www.paserviceteam.de/cms/index.php?page=lautsprecher1

wenn das stimmt was die schreiben, käme die Leistung selbst auf 35  Euro pro Speaker zzgl. Reconing Kit, was ich für'n EVM 10L schon paar mal für ca. 60 Euro gesehen habe. Also wäre das zumindest auch billiger.

Thomann biete es auch an, da kost das Recone Kit 69 Euro, die Dientsleistung dazu müßte man erfragen, abieten tun sie es zumindest ... aber bestimmt ingesamt auch günstiger

Gruß
Häbbe


« Letzte Änderung: 3.02.2013 15:17 von haebbe58 »

*

Offline Dirk

  • Dirk M.
  • Administrator
  • YaBB God
  • *****
  • 12.822
  • 2T or not 2T
frag doch mal bei Electro Voice (bzw. Bosch) in Straubing direkt an, die machen das auch und sind bestimmt nicht teurer.

Und Top in der Verarbeitung.

Bei den Recone-Kits aufgepasst: da fehlt der Kleber, welcher nochmal zusätzlich beschafft werden muss.

Gruß, Dirk
Für Support und Produktanfragen bitte das offizielle Kontaktformular im Shop verwenden. PMs werden nicht beantwortet.

*

Offline Tube_S_Cream

  • YaBB God
  • *****
  • 904
Ohne den richtigen Kleber und die passenden Tools würde ich mich da nie ranwagen...
Ich hatte bei LRC in Hannover angefragt. 69 € nannte er für das Material und 50€ für den Arbeitsaufwand... Pro Stück zzgl. Versand... :o

Das Fane-Projekt scheint dennoch interessant, zumal der 10-300 mindestens 1 1/2 x soviel Hub machen kann wie der EVI10. Bin gespannt, wie sich der PA-mäßige Frequenzgang ohne ausgeprägte Resonanzüberhöhung im oberen Bereich auswirkt. Beim Bass mag ich es nicht besonders, wenn es zu ausgeprägten schmalen Peaks kommt.

Gruß
Stefan

*

Offline Martino

  • YaBB God
  • *****
  • 1.455
  • Strat-afflicted
N'abend!

Dann lasst uns mal Thread-Leichen ausgraben :help:
Ist aus dem Projekt etwas geworden? Ich hab zwei so Sovereign-Geräte rumkugeln und überlege nun etwas damit zu bauen oder sie an den Mann zu bringen.

Gruß  ;D
-m-