Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Vibro Champ Reverb Mark II

  • 49 Antworten
  • 7051 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline earnst

  • YaBB God
  • *****
  • 428
Re: Vibro Champ Reverb Mark II
« Antwort #30 am: 4.05.2018 17:04 »
Hallo Agu,

ob über oder unter R16 ist gerade mal 1 Ohm Unterschied und bei intakter Heizungsisolation fließt (warum hat R36 dann 5 W?) noch nicht mal Strom, es geht ja nur darum, das positive Potential der Kathode von V6 zu nutzen.

Dabei fällt mir auf, dass die dual relay Schaltung eigentlich nicht geerdet werden darf und die Panel Switches S5 und S6 auch nicht sondern innerhalb der dual relay Schaltung an den Minuspol des Elkos gelegt werden müssen.

Gegenargumente?

mfg ernst

*

Offline Reinhold Messmal

  • YaBB God
  • *****
  • 289
Re: Vibro Champ Reverb Mark II
« Antwort #31 am: 4.05.2018 18:03 »
Hallo,
der 47R dient beim Original zum Einspeisen der Gegenkopplung. Ohne GK ist er ja dann eher nutzlos und könnte weggelassen werden. Ausserdem wäre er in dem Setup dann an V3b besser aufgehoben.
Gruss, Stefan
Lesen ist Silber, Schreiben ist Gold!

*

Offline earnst

  • YaBB God
  • *****
  • 428
Re: Vibro Champ Reverb Mark II
« Antwort #32 am: 4.05.2018 19:48 »
Hallo,

meinst du das Höherlegen der Heizung oder die Einspeisung der Gegenkopplung (das waren doch 2k7 vom 4 Ohm-Ausgang zum 47 Ohm des Treibers)?

mfg ernst

*

Offline Reinhold Messmal

  • YaBB God
  • *****
  • 289
Re: Vibro Champ Reverb Mark II
« Antwort #33 am: 4.05.2018 20:33 »
Genau, der Champ hat ja im Original nur eine 4-Ohm Sekundärwicklung und von da auf die Stufe davor, die aussieht wie Stevens V1b, nur da wo bei ihm die V3b ist.

Sonst würde man ja über den Hall gegenkoppeln. Ich versuche mir gerade auszumalen, welchen Effekt das auf diesen hätte...
Lesen ist Silber, Schreiben ist Gold!

*

Offline Puddnhaid Husting

  • YaBB God
  • *****
  • 3.409
Re: Vibro Champ Reverb Mark II
« Antwort #34 am: 4.05.2018 23:00 »
Die GK ist ein Artifact. Beim ersten habe ich es live geschaltet, und es hat mir nicht gefallen (ich weiß nicht mehr wieso - kann sein es führte zum Oszillation ). Ich baue es immer noch ein, ist aber nie gebraucht. Den Klang hat mir ohne GK gefallen, ich hatte irgendwann vor, nachzugehen. Ohne GK brauchst du den 47R nicht, weil das ist da nur so dasdie GK nicht über Ck auf Masse fließt.

Steven
“Got a light?”

    - The Woodsman

*

Offline Reinhold Messmal

  • YaBB God
  • *****
  • 289
Re: Vibro Champ Reverb Mark II
« Antwort #35 am: 5.05.2018 03:58 »
Beim Champ geht die GK auf die Stufe direkt vor der Endröhre.

Bei dir ist noch eine phasendrehende Triodenstufe dazwischen, das heisst sie wirkt dann als Mitkopplung, wenn nicht am OT nochmal die Phase gedreht wird.

Ausserdem: Bei GK wird das Ausgangssignal zurückgeführt um über den Vergleich Eingangssignal mit Ausgangssignal Unlineatitäten im Signalweg auszugleichen. Bei dir heisst ein Teil der Unlinearität: Reverb, wobei mir nicht ganz klar ist wie der Einfluss darauf aussieht, aber er sollte bemerkbar sein.

Stefan
Lesen ist Silber, Schreiben ist Gold!

*

Offline Puddnhaid Husting

  • YaBB God
  • *****
  • 3.409
Re: Vibro Champ Reverb Mark II
« Antwort #36 am: 5.05.2018 08:40 »
Ja, das macht alles Sinn. Ich bin nie nachgegangen; ich probiere es beim naechsten aus.

Steven
“Got a light?”

    - The Woodsman

*

Offline Blackface007

  • Full Member
  • ***
  • 82
Re: Vibro Champ Reverb Mark II
« Antwort #37 am: 7.05.2018 11:47 »
Beim Champ geht die GK auf die Stufe direkt vor der Endröhre.

Bei dir ist noch eine phasendrehende Triodenstufe dazwischen, das heisst sie wirkt dann als Mitkopplung, wenn nicht am OT nochmal die Phase gedreht wird.

Ausserdem: Bei GK wird das Ausgangssignal zurückgeführt um über den Vergleich Eingangssignal mit Ausgangssignal Unlineatitäten im Signalweg auszugleichen. Bei dir heisst ein Teil der Unlinearität: Reverb, wobei mir nicht ganz klar ist wie der Einfluss darauf aussieht, aber er sollte bemerkbar sein.

Stefan

Woaw sehr gute Idee, also 47R von V1b weglassen und 47R zwischen 1K5 und Ground von V3B als GK in die OT (Yel 3.2). Das muss man probieren :topjob:
Ich habe mit meinem Projekt noch nicht angefangen :) und werde es probieren

Gruß
Agu

*

Offline Puddnhaid Husting

  • YaBB God
  • *****
  • 3.409
Re: Vibro Champ Reverb Mark II
« Antwort #38 am: 7.05.2018 16:36 »
So, I finally looked at your schematic in detail. Nice job, looks much better than mine.

A few minor changes:

1) VR5 (reverb) is really a 250k log
2) I use 1M for R11, otherwise there's just too much
3) F2 and F3 are .5A slo, and should be in front of the diodes
4) F1 is 1A slo
5) Dwell is 1M log

steven
“Got a light?”

    - The Woodsman

*

Offline earnst

  • YaBB God
  • *****
  • 428
Re: Vibro Champ Reverb Mark II
« Antwort #39 am: 7.05.2018 18:29 »
Hi,

added the changes to V1.01, also the NFB in the Style of the champ as a draft (dyed blue).
The changes are also listed in the diagram.

Steven, if you would like to work with the original sPlan-File (.spl), I can post it here also.

mfg ernst

*

Offline Puddnhaid Husting

  • YaBB God
  • *****
  • 3.409
Re: Vibro Champ Reverb Mark II
« Antwort #40 am: 7.05.2018 19:12 »
Hi Ernst

Yes I would appreciate that. Your scheme is much better done than mine.

Steven
“Got a light?”

    - The Woodsman

*

Offline earnst

  • YaBB God
  • *****
  • 428
Re: Vibro Champ Reverb Mark II
« Antwort #41 am: 7.05.2018 19:35 »
Here it comes.

For working with it: I use the 2.5 mm grid for placing symbols and drawing wires and a 0.5 mm Grid for placing/shifting text, designators, values...

Bernd

*

Offline Blackface007

  • Full Member
  • ***
  • 82
Re: Vibro Champ Reverb Mark II
« Antwort #42 am: 8.05.2018 09:18 »
Here it comes.

For working with it: I use the 2.5 mm grid for placing symbols and drawing wires and a 0.5 mm Grid for placing/shifting text, designators, values...

Bernd

Bernd,
can I open the .spl file only with Splan? will this work with ePlan too?

Agu

*

Offline earnst

  • YaBB God
  • *****
  • 428
Re: Vibro Champ Reverb Mark II
« Antwort #43 am: 8.05.2018 13:18 »
Agu,

i don't think so. sPlan is a cheap, easy to learn (within 2 days) vector based (schematic) editor.
ePlan is a program environment for complete complex industrial projects - i don't think they use the same data base as sPlan.

mfg ernst

*

Offline Blackface007

  • Full Member
  • ***
  • 82
Re: Vibro Champ Reverb Mark II
« Antwort #44 am: 14.05.2018 12:04 »

Finished and living in an ambrosia maple cab.

Steven,
did you make the cabinet yourself, look fantastic!

Agu