Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Gibt es ein Stimmgerät-Modul zum Einbau in einen Bass-Preamp?

  • 4 Antworten
  • 351 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline chaccmgr

  • YaBB God
  • *****
  • 381
Hi,

ich überlege, mir einen Bodentreter Bass-Preamp/DI zu bauen, der mit dem Kompressor vom Merlin und vielleicht noch was anderem in einem Gehäuse kombiniert werden soll. Schön wäre es, dazu ein eingebautes Stimmgerät zu haben.

Ich habe hier im Forum und mit Google nichts kommerzielles dazu gefunden. Optisch muss er nicht viel können, die Töne soll er halt sauber erkennen.

Wisst Ihr von kommerziellen Modulen, die man hier einsetzen kann?
Liebe Grüße
Robert

*

Offline Reinhold Messmal

  • YaBB God
  • *****
  • 288
Hallo,

eine Option wäre, es wie hier zu machen: https://www.tube-town.de/ttforum/index.php/topic,22620.msg231360.html#msg231360.

Einfach Pedal entkernen und einbauen.

Grüße,
Stefan
Lesen ist Silber, Schreiben ist Gold!


*

Offline haebbe58

  • YaBB God
  • *****
  • 3.214
Hi,

schau Dir mal den Korg Pitchjack an.

https://www.korg.com/de/products/tuners/pitchjack/

Wenn Du auf Deinem Pedal oben eine Tuner Out Buchse  vorsiehst, dann kannst Du den Pitchjack dort einstöpseln und so ausrichten, dass das Display sozusagen plan auf dem FX-Gehäuse aufliegt. Ist schön klein und auch nicht größer als ein Display. Ist sehr praktikabel. Ich habe es z.B. so an  der Frontplatte im 19" Rack benutzt, aber auch direkt an diversen Loopern. Man muss ihn halt manuell ein- und ausschalten. Wenn er 10 Minuten kein Stimm-Signal bekommt, schaltet er ab, danach muss man ihn wieder kurz aus- und einschalten. Wenn Du Deine Buchse Tuner-Buchse dann schaltbar machst, kannst Du das zum Stromsparen nutzen. Dann hält die Batterie über ein Jahr, selbst wenn Du ihn jeden Tag benutzt

Gruß
Häbbe
« Letzte Änderung: 6.02.2019 10:32 von haebbe58 »

*

Offline chaccmgr

  • YaBB God
  • *****
  • 381
Danke, schau ich mir mal an...
Liebe Grüße
Robert