Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

YESS we CAN - Wochenendprojekt für kleine GAS Anfälle 1x10 für wenig Eu

  • 3 Antworten
  • 1782 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline El Martin

  • YaBB God
  • *****
  • 2.449
Mahlzeit Mädelz,

long time no see/read. ;D
Es flog noch einer von Dirks 10" rum. Damals mal getestet und als ganz gut befunden. Man jat ja reichlich Wandler im Wohnzimmer, also weggepackt. 10" ist was für Sissies.  :devil:
So nach und nach kommt man altersbedingt immer weiter runter mit den Watt und dem Besteck. Hatte nie ne 412er, aber das muss es nicht sein für das abendliche Gegniedel. Der kleine Liebling ist der Blackstar HT1R 1x8. Leider geil. Und mit Hall.

Irgendwann lief mir ein Kanister zu und wollte mit nem Chassis bestückt werden. Also...
Verdammich, die Stichsäge ist wech.  :facepalm: Bohren geht doch auch. Oh, da war was. Plaste mit der Schneidspitze vom Weller Lötpistoletto. Loch gemacht, Gummibanddichtung. Fettes Boxenkabel aus der Jugend. Steckerchen dran.
Fättich ist die Laube.

Und weil er grad eine ECC82 spenden musste und beim Wühlen zwei Siemens ECC82 rumflogen...hab ich den kleinsten Amp, den ich je mit Röhren bastelte, mal drangehängt. 4 Triodensysteme für ein Halleluja. 3 Systeme (2x83, 1x82) als Vorstufe und eine einzelne 82 Triode auf 100V Übertrager. Netztrafo 12 V HalogendingensWandWarze und mit kleinem Trafo hochgespannt auf ca. 160 V unter Last. Trainwreck Topologie, adaptieert.
Funzt und macht Spass. Zu laut am 110 und ganz gute Dynamik.

Bastelt wieder mal, ihr Tabletschwinger  :angel:

Bilder vom Kanister anbei.

Ciao
Martin
Rot ist schwarz und plus ist minus...

Rote Litzen sollst Du küssen, denn zum Küssen sind sie da.

*

Offline cca88

  • YaBB God
  • *****
  • 3.755
Mahlzeit Mädelz,

long time no see/read. ;D
Es flog noch einer von Dirks 10" rum. Damals mal getestet und als ganz gut befunden. Man jat ja reichlich Wandler im Wohnzimmer, also weggepackt. 10" ist was für Sissies.  :devil:
So nach und nach kommt man altersbedingt immer weiter runter mit den Watt und dem Besteck. Hatte nie ne 412er, aber das muss es nicht sein für das abendliche Gegniedel. Der kleine Liebling ist der Blackstar HT1R 1x8. Leider geil. Und mit Hall.

Irgendwann lief mir ein Kanister zu und wollte mit nem Chassis bestückt werden. Also...
Verdammich, die Stichsäge ist wech.  :facepalm: Bohren geht doch auch. Oh, da war was. Plaste mit der Schneidspitze vom Weller Lötpistoletto. Loch gemacht, Gummibanddichtung. Fettes Boxenkabel aus der Jugend. Steckerchen dran.
Fättich ist die Laube.

Und weil er grad eine ECC82 spenden musste und beim Wühlen zwei Siemens ECC82 rumflogen...hab ich den kleinsten Amp, den ich je mit Röhren bastelte, mal drangehängt. 4 Triodensysteme für ein Halleluja. 3 Systeme (2x83, 1x82) als Vorstufe und eine einzelne 82 Triode auf 100V Übertrager. Netztrafo 12 V HalogendingensWandWarze und mit kleinem Trafo hochgespannt auf ca. 160 V unter Last. Trainwreck Topologie, adaptieert.
Funzt und macht Spass. Zu laut am 110 und ganz gute Dynamik.

Bastelt wieder mal, ihr Tabletschwinger  :angel:

Bilder vom Kanister anbei.

Ciao
Martin

Mutig Du bist...

Ich hätte bei meinen immer noch Angst vor einem Sprit/Luftgemisch...

Coole Sache  ;D

 :topjob:

Grüße
Jochen

*

Offline El Martin

  • YaBB God
  • *****
  • 2.449
Hi Jochen,

keine Gefahr durch Sprit. Ding war nägel new  :guitar:
Erstaunlich fetter Sound und Schalldruck. Muss das mal an den TonPrinz klemmen. Mein Princeton hat ja nen 15"...
Vermutlich kommt raus, das 10" oft reicht.  ;)
Der Klang ist ziemlich gut. Zu gut fürs Geld. Deshalb gibts den nich mehr?

Ciao
Martin
Rot ist schwarz und plus ist minus...

Rote Litzen sollst Du küssen, denn zum Küssen sind sie da.

*

Offline Martino

  • YaBB God
  • *****
  • 1.446
  • Strat-afflicted
Hallo Martin!
Hammer, wie geil ist das denn!?   ;D  :sex:

Cu, Martin