Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

RIP Eddie van Halen

  • 7 Antworten
  • 466 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline sev

  • YaBB God
  • *****
  • 812
  • Most of life´s problems can be fixed by a chainsaw
RIP Eddie van Halen
« am: 6.10.2020 22:11 »
« Letzte Änderung: 6.10.2020 22:21 von sev »
"If there's more than one way to do a job, and one of those ways will result in disaster, then somebody will do it that way."
--Edward Murphy

*

Offline Laurent

  • YaBB God
  • *****
  • 1.943
  • Nichts ist unmöglich
Re: RIP Eddie van Halen
« Antwort #1 am: 6.10.2020 22:37 »
Ach Mensch ! RIP.

Du hast viele Musiker inspiriert und viel hinterlassen.  :danke:

*

Offline Striker52

  • YaBB God
  • *****
  • 1.632
Re: RIP Eddie van Halen
« Antwort #2 am: 6.10.2020 22:51 »
Jetzt spielt er mit den anderen Großen.
R.I.P.

*

Offline Athlord

  • YaBB God
  • *****
  • 3.225
Re: RIP Eddie van Halen
« Antwort #3 am: 7.10.2020 06:28 »
Nun hat er den ganz großen "Jump" gemacht....  :'(
Nicht nur musikalisch auch technisch hast Du viele inspirert.
R.I.P.
Ich danke allen, die nichts zur Sache beizutragen hatten und trotzdem geschwiegen haben!

*

Offline headcrash

  • YaBB God
  • *****
  • 665
Re: RIP Eddie van Halen
« Antwort #4 am: 7.10.2020 08:28 »
Ruhe in Frieden.
Für mich sowohl musikalisch als auch sound-technisch eine DER Inspirationen schlechthin.
Ohne ihn und seine Band, die in Deutschland oder Europa eigentlich nie so recht den Stellenwert erfahren hat, wäre die Welt des (harten) Rock nicht so, wie sie jetzt ist.
Ich betrachte Van Halen als Urknall des 80er US Hair Metals. Sie haben die Rock Musik der Dekade mitgeprägt, wenn nicht sogar: geprägt. Und ohne dies hätte ab den späten 80ern/frühen 90ern Grunge, Alternative Rock, Nu Metal und Konsorten so nicht statt gefunden.

Ich bin wirklich tief traurig zu wissen, dass die Hoffnung auf neue Musik von ihm und seiner Band damit für immer begraben werden kann.
Früher war weniger Gain.

*

Offline bluesfreak

  • YaBB God
  • *****
  • 2.497
  • Ain`t no tube, ain`t no sound....
Re: RIP Eddie van Halen
« Antwort #5 am: 7.10.2020 18:42 »
Das kam wirklich überraschend....und 2020 ist wirkliche in shice Jahr...

R.I.P. Eddie

blues  :(

*

Offline Laurent

  • YaBB God
  • *****
  • 1.943
  • Nichts ist unmöglich
Re: RIP Eddie van Halen
« Antwort #6 am: 7.10.2020 22:46 »
Für Diejenigen, die Englisch folgen können, ist das hier schon sehr interessant :
https://www.youtube.com/watch?v=yb26D8bBZB8

*

Offline guanre

  • Sr. Member
  • ****
  • 118
Re: RIP Eddie van Halen
« Antwort #7 am: 8.10.2020 19:51 »
Sehr interessant. :topjob: