Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Maßzugabe bei Headshells, Boxengehäuse und Combos bei Tube Town

  • 7 Antworten
  • 442 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline Cons

  • Full Member
  • ***
  • 36
Hallo zusammen,

Ich würde gerne wissen, welche Maßzugabe bei Gehäusen von TT aber auch anderen Herstellern vorgegangen wird?
Denn die Frontplatte z.B. eines Heads passt ja nicht ganz genau in das Gehäuse sondern es sind immer1 bis 2 mm Luft für Frontbespannung und Tolex.

Angenommen die Frontplatte wäre nun 40x40 cm, also 400x400mm, wieviel müsste man nun von diesem Maß wegrechnen,
damit Frontpespannung und Tolex draufpassen und die Frontplatte auch noch in das Gehäuse passt?


Gruß
Cons

P.S. Entschuldigt bitte die Fragestellung, ist eventuell etwas umständlich formuliert, besser ging es für mich nicht.
« Letzte Änderung: 27.01.2021 14:59 von Cons »

*

Offline Stubenrocker81

  • YaBB God
  • *****
  • 761
Moin Cons

Da kommts auch stark aufs Tolex und die Frontbespannung an und nicht zuletzt auch darauf wie sauber du die Frontbespannung um die Kante bekommst!
2-5mm pro Kante kannst du da bestimmt einplanen!
Leg doch einfach mal alle Lagen zusammen und miss nach.
1mm extra dazugeben.
Bei meiner letzten Lemberg habe ich gerade so den Marshall Papierstoff dazwischen bekommen, mit Tolex und Piping wirds da schon nichts mehr.

LG Stephan

Zwei Kanäle sind EINER zu viel😁!!! Boost!!!

*

Offline Volka

  • YaBB God
  • *****
  • 852
Hallo Cons,

bei den Lembergs kann man auf dem Bestellformular angeben ob man Tolex etc verwenden will: z.B. Tolex-Sorte Fender XY, Piping medium, Grillcloth YZ....
Man muss nur schon genau wissen, was man verwenden will - das wird dann dementsprechend berücksichtigt : passt dann super ! (Foto anbei - 2 Lemberger)

Gruß,
Volka

(hatte vergessen, den Amp in die Galerie zu stellen...ist schon wieder 2 Jahre her...)

*

Offline Cons

  • Full Member
  • ***
  • 36
Hallo Stephan und Volka,

zusammenfassend komme ich zu folgender Überlegung:

Angenommen das Tolex hat 1 mm Stärke, die Lautsprecherbespannung hat 1mm Stärke und der Keder hat 1mm Stärke.
Dann müsste die Frontplatte mit den Maßen 400x400mm pro Kante 3-4mm weniger Maß aufweisen.
Bei 4 Kanten a 3mm müsste die Frontplatte ein Maß von 394x394mm bis 393x393mm aufweisen, damit alles "saugend" in das Gehäuse passt und nichts klemmt.

Gruß
Cons

*

Offline Stubenrocker81

  • YaBB God
  • *****
  • 761
@Volka

So ein Schmuckstück und dann noch der Hintergrund!
Wow! Top Arbeit und schöne Landschaft!
Da geht einem Naturmenschen wir mir das Herz auf!
Das wär ein Bild für einen Kalender!

LG Stephan
Zwei Kanäle sind EINER zu viel😁!!! Boost!!!

*

Offline stephan61

  • YaBB God
  • *****
  • 622
@Volka,
wo gibt's denn noch solche Bruchsteinmauern?

Schöne Grüße in die Idylle
Stephan
"It must schwing!"

*

Offline Volka

  • YaBB God
  • *****
  • 852
Danke für das Lob...  ;)

ich packe die Infos zum Amp und zur "Burg" mal in die Galerie - um das hier nicht zu kapern...

Bis dann

Volka

*

Offline Cons

  • Full Member
  • ***
  • 36
Erst mal allen vielen Dank für die bisherigen Informationen und die rege Teilnahme.