Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Mesa Boogie Mark III gesucht

  • 4 Antworten
  • 330 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline carlitz

  • YaBB God
  • *****
  • 1.469
  • never give up
Mesa Boogie Mark III gesucht
« am: 28.05.2021 13:28 »
Hallo , suche einen Besitzer eines Mesa Boogie Mark III, welcher so nett ist, mir einen Blick "in das Innere" zu erlauben und Bauteilewerte abzulesen.

Ist jemand in der Region um Düsseldorf (bis 150km), der mir helfen kann?

Combo oder Head, 60W oder Simul-Class ist nicht wichtig.

Gruß,
Thomas
If you don't know how to fix it, stop breaking it!

*

Offline Headsurgeon

  • YaBB God
  • *****
  • 388
Re: Mesa Boogie Mark III gesucht
« Antwort #1 am: 28.05.2021 20:55 »
Moin,

hier ist ein akkurater Plan der Red Stripe Version.
I hope it helps.

Hallo , suche einen Besitzer eines Mesa Boogie Mark III, welcher so nett ist, mir einen Blick "in das Innere" zu erlauben und Bauteilewerte abzulesen.

Ist jemand in der Region um Düsseldorf (bis 150km), der mir helfen kann?

Combo oder Head, 60W oder Simul-Class ist nicht wichtig.

Gruß,
Thomas

*

Offline carlitz

  • YaBB God
  • *****
  • 1.469
  • never give up
Re: Mesa Boogie Mark III gesucht
« Antwort #2 am: 29.05.2021 17:43 »
Hallo,

vielen Dank für den Plan, den kenne ich.

Mir geht es auch nicht um einen Schaltplan, da bin ich gut ausgerüstet mit Schaltplänen für alle Stripe Modelle (black, green, purple, blue, red).

Ich suche einen Original Mark III um mir auch die Bauteile genau anzuschauen (Welcher Hersteller, welche Version , etc).

Das findet sich nicht in Schaltplänen.

Danke und Gruß
If you don't know how to fix it, stop breaking it!

*

Offline LöD

  • YaBB God
  • *****
  • 2.346
  • nichts ist gelber als Gelb selber!
Re: Mesa Boogie Mark III gesucht
« Antwort #3 am: 10.06.2021 23:34 »
Bis vor ca. 15 Jahren hatte ich einen Mark III in Simul Class Vollausstattung aber ich hab den verkauft. Ich beiß mich heute noch regelmäßig in den Arsch deswegen. Hilft Dir jetzt auch nicht, aber ich musste das jetzt loswerden ;-)
LöD
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (A.v.Humboldt)

*

Offline carlitz

  • YaBB God
  • *****
  • 1.469
  • never give up
Re: Mesa Boogie Mark III gesucht
« Antwort #4 am: 11.06.2021 10:29 »
Hallo LöD, ja keine gute Entscheidung.

Ich habe die Corona Zeit genutzt und drei Mesa Satellite's (2x Simul Class, 1x 60W) zum vollwertigen Mesa Mark III umzubauen.

Die Platine ist eh die gleiche, es fehlen nur die notwendigen Bauteile.

Ich habe mich dann sehr intensiv eingelesen und verschiedene Modifikationen ausprobiert und getestet.

Hier z.B die C++ Modifikation um dem Sound des Mark IIc+ nahe zu kommen.

Erst war ich nicht begeistert vom Sound, da ich mehr auf den Sound von Amps stehe, welche die Klangregelung spät im Signalweg haben (Marshall, Sodano, Rectifier, etc..)

Ich muss aber sagen, dass mir nach Modifikation mit "Verstand" , der Sound sehr gut gefällt. Ein sehr vielseitiger Amp, sehr sehr direkt.

Ich werde auch nochmal die Durchlaufzeit im Vergleich mit anderen Amps testen, da diese Direktheit sehr auffällig ist.


Ich suche hier Personen, welche einen Original Mark III haben, um meine Anpassungen mit dem Original zu vergleichen.


Gruß und Danke
If you don't know how to fix it, stop breaking it!