Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Dremel für quadratische Ausschnitte in Aluminium-/Stahlblech-Chassis?

  • 12 Antworten
  • 376 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline FloPoeKo

  • Sr. Member
  • ****
  • 160
Moinsen,

ist es möglich mit (irgend-)einem Dremel mit Handfräsen-Garnitur die eckigen Ausschnitte für z.B. Trafo´s und Netzbuchse in 2mm Aluminium zu fräsen oder ist das Gerät zu schwach?
Drei Anwendungen fallen mir ein:

- Ampchassis TubeTown
- Hammond-Alu-Peldal-Gehäuse
- Stahlblechschassis a la Mojotone.

Bohren/Feilen scheidet klar aus.

VG Florian

*

Offline Ampcop

  • Full Member
  • ***
  • 46
Moin.

Mit den kleinen Miniflexscheiben fürn Dremel geht das - aber ist halt eine zehrende Arbeit. 

Wieso scheidet bohren und feilen aus?


Mfg Ampcop

*

Offline FloPoeKo

  • Sr. Member
  • ****
  • 160
Moin.

Mit den kleinen Miniflexscheiben fürn Dremel geht das - aber ist halt eine zehrende Arbeit. 

Wieso scheidet bohren und feilen aus?


Mfg Ampcop

Ich möchte für die Leute deren Pedals oder Boards ich baue diverse Sachen anbieten können (Rehousing, Batterie-Bänke). Der Fall soll neben den Dingen die ich für mich mache auch abgedeckt werden können und der Zeitaufwand so optimal wie möglich sein. Ich habe das bis jetzt vermieden oder abgelehnt, aber es wäre wirklich eine Erleichterung wenn das alles ginge.

*

Offline Stahlröhre

  • Sr. Member
  • ****
  • 104
Hallo,

schau dir mal von Bosch den GWS 12V-76 an. Meiner Meinung nach wäre so ein Gerät besser geeignet, als ein Dremel.
Ansonsten wäre vielleicht auch ein Geradschleifer für dich eine Option.
Um das Feilen und Entgraten wirst du aber ohnehin nicht herum kommen, ansonsten wird die Schnittkante nicht sauber genug.

Wirklich sauber und absolut gerade bekommt man solche Ausschnitte nur durch Fräsen, Lasern oder mit dem Wasserstrahl.
Gruß,
Max

*

Offline haebbe58

  • YaBB God
  • *****
  • 3.417
passende Lochstanzen sind auch geeignet.

*

Offline stephan61

  • YaBB God
  • *****
  • 739
 
passende Lochstanzen sind auch geeignet.

Für rechteckige Ausschnitte a la Trafo? :o
"It must schwing!"

*

Offline haebbe58

  • YaBB God
  • *****
  • 3.417
Nee, schon klar ... aber für Netzbuchsen z.B.

*

Offline Ampcop

  • Full Member
  • ***
  • 46

Wirklich sauber und absolut gerade bekommt man solche Ausschnitte nur durch Fräsen, Lasern oder mit dem Wasserstrahl.

Da muss ich leider widersprechen. Siehe Anhang.  Ständerbohrmaschine -Meißel und Feile - mehr nicht. (Muss aber gestehen das ich vom Fach bin und somit ist das kein Hexenwerk)

Zeitfaktor bei "Handanfertigung" ist natürlich jenseits von wirtschaftlich....

@FloPoeKo: Ohne Zugang zu einer - bzw jemandem mit-  geeigneter Maschine, wirst du ums feilen nicht rumkommen.

mfg Ampcop

*

Offline Sound ohne Sand

  • Full Member
  • ***
  • 75
Hallo, die Aluguss- Gehäuse sind so leicht mit Bohrer und Feile zu bearbeiten, da denk ich bei einem Einzelstück gar nicht daran die CNC- Fräse zu starten. Für Trafoausschnitte Flex oder Nibbler. Aber ganz ohne bohren und feilen wirds nicht gehen.
MfG Wolfgang

*

Offline chaccmgr

  • YaBB God
  • *****
  • 471
ich mache das mit der Stichsäge und einem speziellen Blatt für Stahl, das eher grobe Zähne hat. Geht durch wie Butter. Vier Löcher in die Ecken und dann sägen.
Liebe Grüße
Robert

*

Offline Stubenrocker81

  • YaBB God
  • *****
  • 908
Hallo

Aluguss und auch die TT Alu Chassi kann man auch mit der Oberfräse bearbeiten.
Für wiederkehrende Auschnitte kann man sich Schablonen aus Sperrholz anfertigen und mittels Kopierhülse und Schaftfräser diese immer wieder nutzen. Bis Netzbuchse funktioniert das recht gut. Muss natürlich alles vernünftig aufgespannt werden.

Gruß Stephan
Zwei Kanäle sind EINER zu viel😁!!! Boost!!!

*

Offline corne

  • YaBB God
  • *****
  • 925
Freilich gibt es auch eckige Stanzen.. nur sind die Stanzköpfe sehr teuer, man braucht für jedes Format einen extra Kopf und Bohren muss man vorher auch. Und da auch, je nach Stanze, grosse Löcher.
Gruss, Corne
Move your ass for rock 'n roll baby .... move!!

*

Offline haebbe58

  • YaBB God
  • *****
  • 3.417
Okay, ich wurde von Wolfgang inspiriert und habe mir einen Nibbler/Knabber zugelegt. Billigteil von LIDL, aber robust und 1A gebaut wie ein Panzer. Sauschwer aber das Teil geht durch Blech wie durch Butter und macht keine welligen Schnittkanten. Klasse Tipp! Besten Dank an Wolfgang/Sound ohne Sand
https://www.lidl.de/p/parkside-knabber-pmk-550-b1-550-w/p100348100?mktc=shopping_shop&gclid=EAIaIQobChMIpY7WxvK1-wIVjtxRCh00igl-EAQYASABEgKaLPD_BwE
Gruß
Häbbe