Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Marshall JTM 30 total leise

  • 5 Antworten
  • 1186 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline fränki

  • Sr. Member
  • ****
  • 186
  • Der Leisesprecher
Marshall JTM 30 total leise
« am: 13.07.2023 17:47 »
Hallo liebe Profis, ich habe hier ein Problemkind, einen Marshall JTM 30 .
Dieser ist auf beiden Kanälen  absolut leise. Alle Regler voll auf Anschlag und die Lautstärke ist nicht lauter als ein Smartphone.
Die Röhren habe ich geprüft ( 2x 5881 und 3x ECC 83) und probehalber getauscht. Anodenspannung ist bei ca 450 Volt.
Alle Lötpunkte habe ich geprüft und verdächtig aussehende und alle Röhrensockel nachgelötet.
Lautsprecher ist io, auf beiden Ausgangsbuchsen das gleiche Klangbild. Wenn ich die Loop Buchsen brücke, wird er etwas lauter.
Hat jemand ähnliches schon gehabt bzw. einen Tip ?
Würde mich über eine Antwort freuen.
Gruss Fränki

*

Offline Showitevent

  • Geronimo Stade
  • YaBB God
  • *****
  • 938
  • Röhrengraf
Re: Marshall JTM 30 total leise
« Antwort #1 am: 13.07.2023 18:00 »
Moin,

grad mal in den Schaltplan geschaut... Schreckliches Gerät.
Schau mal nach, ob die -15 und die +15 Volt da sind.

Im Grunde an jedem TL072 auf pin 4 und 8 zu finden. Am TL071 auf Pin 4 und 7.


Viel Erfolg

Geronimo

Edit: Schrecklicher Schaltplan - nicht Gerät.

*

Offline cca88

  • YaBB God
  • *****
  • 3.923
Re: Marshall JTM 30 total leise
« Antwort #2 am: 13.07.2023 22:34 »
Hallo liebe Profis, ich habe hier ein Problemkind, einen Marshall JTM 30 .
Dieser ist auf beiden Kanälen  absolut leise. Alle Regler voll auf Anschlag und die Lautstärke ist nicht lauter als ein Smartphone.
Die Röhren habe ich geprüft ( 2x 5881 und 3x ECC 83) und probehalber getauscht. Anodenspannung ist bei ca 450 Volt.
Alle Lötpunkte habe ich geprüft und verdächtig aussehende und alle Röhrensockel nachgelötet.
Lautsprecher ist io, auf beiden Ausgangsbuchsen das gleiche Klangbild. Wenn ich die Loop Buchsen brücke, wird er etwas lauter.
Hat jemand ähnliches schon gehabt bzw. einen Tip ?
Würde mich über eine Antwort freuen.
Gruss Fränki

Hallo Fränki,
glimmen alle Vorstufenröhren?

Miss mal die Heizspannung an V1 ... AC und DC - wenn ich mich recht erinner, ist V1 DC. Klopf mal, wenn vorhanden auf den Brückengleichrichter,...

Grüße
Jochen

*

Offline fränki

  • Sr. Member
  • ****
  • 186
  • Der Leisesprecher
Re: Marshall JTM 30 total leise
« Antwort #3 am: 14.07.2023 10:55 »
Hallo, danke für Eure Antworten, also die 15 Volt sind da, die Röhrenheizung ist auch io.
Danke und Gruß Frank

*

Offline Showitevent

  • Geronimo Stade
  • YaBB God
  • *****
  • 938
  • Röhrengraf
Re: Marshall JTM 30 total leise
« Antwort #4 am: 14.07.2023 11:54 »
Da hilft dann wohl nur "Signal Tracing". Da man dafür eigentlich entsprechendes Equipment braucht oder zumindest Scope und Generator, wäre als Einstieg vielleicht interessant, ob der Amp normal klingt, wenn du die Gitarre in den Return steckst, dann kann man schonmal einen großen Teil ausschließen, nämlich Vor- oder Endstufe.

Ich würde dafür auch ein Blindkabel in den send stecken, manche Amps nutzen die Schaltfunktion beider Buchsen. Um den Preamp sicher zu trennen wäre es auf jeden Fall ratsam in beide was rein zu stecken.

LG Geronimo
« Letzte Änderung: 14.07.2023 11:56 von Showitevent »

*

Offline fränki

  • Sr. Member
  • ****
  • 186
  • Der Leisesprecher
Re: Marshall JTM 30 total leise
« Antwort #5 am: 14.07.2023 18:38 »
Hallo Geronimo, danke für den Tip.
Bei Gitarre in Return + Patch Kabel in Send kommt gar kein Signal/Ton mehr raus ???
Gruß Frank