Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

15W PP DIY Amp

  • 2 Antworten
  • 2860 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline stefanm

  • Newbie
  • *
  • 3
15W PP DIY Amp
« am: 26.11.2007 17:34 »
Hi an alle Röhrenexperten und solche die es noch werden wollen ( wie ich)!

Hab gerade das 15W PushPull Projekt mit entsprechender Vorstufe aus Gitarre und Bass vollendet. NUr leider treibt mich die Fehlersuche in den Wahnsinn.

Abgesehen vom unbeinflußbaren Brumm (der aber sicher durch meine schlampige Heizverdrahtung kommt) ist das Ding viel zu leise.

Meine Betriebsspannungen sind zwar zu gering: 250V EL84; 160V ECC83
Ohne Röhren ca. 308V
Laut Datenblatt sollte die EL84 aber auch bei dieser Spannung noch ungefähr 12W liefern.

Mein Amp ist aber voll aufgerissen nicht lauter als moderate Zimmerlautstärke( an ner 4mal12)
Hab schon alles einige Male kontrolliert und Schaltung, Lötstellen sowie Bauteilwerte scheinen zu stimmen.
Beim Einschalten leuchtet eine EL84 ganz kurz stark auf --> hab sie in Serie an Heizung um die 6V zu erreichen.

Vielleicht kann mir jemand ein paar nützliche Tips geben!!!!

Besten Dank, lg Stefan

*

Offline Kramusha

  • YaBB God
  • *****
  • 2.005
Re: 15W PP DIY Amp
« Antwort #1 am: 26.11.2007 17:43 »
http://forum.musikding.de/vb/showthread.php?p=228635 *hust* und http://www.tube-town.de/ttforum/index.php?topic=6983.msg60495#new *doppelhust*
 

Tztz ;) Is aber nicht die feine Art ;D Crossposting in einem Forum ist böse, über mehrere Foren ok, wenn man es verlinkt.

Lg Stefan :)

*

Offline stefanm

  • Newbie
  • *
  • 3
Re: 15W PP DIY Amp
« Antwort #2 am: 27.11.2007 20:59 »
Sorry, bin nicht sehr forenerfahren. werde mich bessern!!!

für alle interessierten, auf musikding gibts schon lösungsvorschläge für mein problem!