Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Klampfomat - Nachbau - das Teil rockt !

  • 25 Antworten
  • 17104 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline Kramusha

  • YaBB God
  • *****
  • 2.005
Re: Klampfomat - Nachbau - das Teil rockt !
« Antwort #15 am: 15.05.2008 19:59 »
Ist der Gitarrenklang in echt auch so weich und warm und schön und so GAS mäßig und so toll und so traumhaft und so.. ? :devil:

*

Kpt.Maritim

  • Gast
Re: Klampfomat - Nachbau - das Teil rockt !
« Antwort #16 am: 15.05.2008 22:55 »
Hallo

ja, wie gesagt ist da nichts an Effekten auf die Gitarre geschmiert. Nur auf den Gesamtmix eben etwas Limtiting um die Peaks der Becken etwas zu entschärfen. Der Nachteil des Klampfomat liegt natürlich auch auf der Hand, er kann nur diesen einen Sound. Was ist GAS? Die Klampfe war übrigends eine eine Tele.

Darf man zur bestandenen Matura gratulieren?

Viele Grüße
Martin

*

Offline Kramusha

  • YaBB God
  • *****
  • 2.005
Re: Klampfomat - Nachbau - das Teil rockt !
« Antwort #17 am: 15.05.2008 23:04 »
GAS -> Gear Aquire Syndrom --> Diesen einen Amp brauch ich noch.. Dann nie wieder was aber diesen einen noch..  :sex:

War nur schriftlich, aber ich denke schon ja :)

Lg Stefan :)

*

DennisW

  • Gast
Re: Klampfomat - Nachbau - das Teil rockt !
« Antwort #18 am: 16.05.2008 02:54 »
Zitat
War nur schriftlich, aber ich denke schon ja
Na dann mal Gückwunsch, würd ich sagen ;D

 :gutenacht:
Dennis

*

Kpt.Maritim

  • Gast
Re: Klampfomat - Nachbau - das Teil rockt !
« Antwort #19 am: 16.05.2008 09:52 »
Hallo

von mir auch, mach dir ein gemütliches Wochenende.

Viele Grüße
Martin

*

Offline Grooverock

  • YaBB God
  • *****
  • 1.314
Re: Klampfomat - Nachbau - das Teil rockt !
« Antwort #20 am: 16.05.2008 12:18 »
Sehr schön!  :bier:
Die Interpretationen sind auch echt cool!
Allerdings kickt mich da Bass-Sound fast noch mehr an!
Was hast du da benutzt?

Ach und natürlich auch von mir Glückwunsch an Stefan!  O0
Dreckig und laut...

*

Kpt.Maritim

  • Gast
Re: Klampfomat - Nachbau - das Teil rockt !
« Antwort #21 am: 16.05.2008 13:05 »
Hallo

beim Bass spiele ich einen Bouyer Kinoverstärker der über eine Box mit zwei 15er Schalmeien tönt. Die Schaltung der Boyuer ist ziemlich seltsam. bestückt ist der mit 2xEF86, davon eine wo du sie nicht erwartest. Dann eine ECC83, GZ34 und EL34.

Viele Grüße
Martin

*

Offline NOS

  • Sr. Member
  • ****
  • 126
Re: Klampfomat - Nachbau - das Teil rockt !
« Antwort #22 am: 16.05.2008 22:21 »
Hallo Martin,

oh mann, die MP3's haben richtig Laune gemacht, euer Sound ist abgründig scharf!

Weiternmachen  ;D!!!!!

NOS

*

Offline Grooverock

  • YaBB God
  • *****
  • 1.314
Re: Klampfomat - Nachbau - das Teil rockt !
« Antwort #23 am: 17.05.2008 09:22 »
@ Martin

Verdammt! Das nenne ich mal extravagant!!
Hihi, ich stehe ja auch auf so manche Merkwürdigkeit... Das Ding klingt echt gut!
Habe schon gehofft, dass wäre auch eine eigene Kreation!
Viele Grüße!
Kim

EDIT: Habe einen Plan zu einem wohl ähnlichen Modell gefunden. Ja, das hätte ich echt nicht gedacht...
Eine EF86 als Treiber für den Trafo der zum gegenphasigen ansteuern der Endröhren genutzt wird...  ??? :P
Ja, sehr eigen... Aber der Bass klingt schön brilliant und dreckig auf der Aufnahme!  O0
http://gilles.thebault.free.fr/IMG/jpg/st30schema.jpg
« Letzte Änderung: 17.05.2008 09:33 von Kim S. »
Dreckig und laut...

*

Kpt.Maritim

  • Gast
Re: Klampfomat - Nachbau - das Teil rockt !
« Antwort #24 am: 17.05.2008 09:41 »
Hallo

das hätte ich auch gehofft. Ich bin aber nur 95% zufrieden mit dem Ton. Die Zerre des Basses klingt noch gleicer wenn ich ihn weiter aufreiße, dann komprimiert er aber schon so stark, dass er Pumpt. Darum werde ich meinen Bassomat nochmal aufbauen, und werde einen guten Teil des Boyer kopieren. Die Phasenumkehr baue ich jedoch mit der 6SN7 statt mit der EF86 und ECC83 auf. Insgesamt ist die Schaltungd es Boyer garnicht so unähnlich zu der des Bassman 5B6.

unten hängt die Schaltung an.

Viele Grüße
Martin

*

Offline Grooverock

  • YaBB God
  • *****
  • 1.314
Re: Klampfomat - Nachbau - das Teil rockt !
« Antwort #25 am: 17.05.2008 13:07 »
Hui, das ist noch ein Bisschen anders als der Plan den ich gefunden habe...
Verstehe nicht so ganz warum es an der Stelle eine EF86 sein musste...
Aber ein wirklich ausgesuchstes Teil!
Reicht es nicht eventuell das Netzteil fester zu machen zB. auch die Röhrengleichrichtung durch Dioden zu ersetzen? Die dadurch höhere Spannung würde doch sicher auch ihren Teil beitragen, oder ist das Quatsch?

Viele Grüße!

Ps. Habe für den Bass-Sound auch so mein Lieblingsteil gefunden. Den schon öffter angesprochenen MAC- A52 aus Italien...  ::)
Dreckig und laut...