Tube-Town Forum

Technik => Tech-Talk Amps => Thema gestartet von: fränki am 4.12.2019 15:46

Titel: Laney CUB-Head
Beitrag von: fränki am 4.12.2019 15:46
Hallo , ich habe eine Frage.
Ich habe hier von einem Bekannten einen Laney CUB Head zum drüber schauen.
Der Amp hat folgendes Problem: Er lässt sich einschalten, geht dann auch ganz normal, dann fängt die Kontrolllampe an zu flackern und der Amp geht aus.
Leider finde ich im Netz keinen Schaltplan.
Was ich bis jetzt gesehen habe ist das die Spannung für die Heizung auch die Kontrolllampe steuert. Die 6,3 Volt aus dem Trafo sind nachdem er einfach ausgeht immer noch da. Also ist der Trafo in Ordnung. Ohne Schaltplan kann ich nicht ersehen ob da eine Schutzschaltung etc eingebaut ist , weil ich den Eindruck habe das da etwas unberechtigt anspricht.
Ich wäre für jede Hilfe (Schaltplan/tip) dankbar
Gruß Frank
Titel: Re: Laney CUB-Head
Beitrag von: roseblood11 am 5.12.2019 03:04
- Erster Treffer bei Google ist ein Service Manual inkl Schaltplan.

- Der erste Treffer im Forum ergibt, dass "horselane" den Plan vom Vertrieb erhalten hat und per Mail weitergibt.

 O0
Titel: Re: Laney CUB-Head
Beitrag von: fränki am 20.12.2019 17:56
Hallo, ich konnte mir auch ohne Schaltplan weiter helfen. Im Heizkreis ist gleich nach dem Trafo ein PTC , scheinbar als Überlastungsschutz, eine Art Thermosicherung. Ich habe so ein Teil in UK bestellt, eingelötet und der Amp funzt wieder ---ellos.

Danke und Gruß Frank