Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Tech-Talk TT-Projekte / Re: PControll Probleme bei Tt Midiswitcher
« Letzter Beitrag von Dirk am Heute um 08:09 Nachmittag »
Resette den Switcher und versuche es nochmal neu auf Kanal 1. Vielleicht hast Du etwas verstellt.

Gruß, Dirk
2
Tech-Talk Design & Konzepte / Re: Shrunken Head
« Letzter Beitrag von Stubenrocker81 am Heute um 07:31 Nachmittag »
Moin 😁
Kurz und knapp, wie ich schon angedeutet hatte habe ich nochmal paar Veränderungen getroffen. In der jetzigen Ausführung kann ich den Amp uneingeschränkt empfehlen. Absolut rotziger Midbosst Ton! Ein 18W Marshall klingt regelrecht Edel dagegen 😂. Ich hatte den Amp zwischenzeitlich noch grobschlächtiger abgestimmt bin jetzt aber so wie er ist zufrieden.
Die Koppelkondensatoren zu den Endröhren habe ich auf 47n vergrößert. Presence ist 250k log.
Preamp hängt an.
Die 6p1p scheinen mit der Spannung keine Probleme zu haben. Bis jetzt laufen die völlig unauffällig.
Booster braucht der Amp nicht, im Gegenteil. Der Amp hat reichlich Gain und jede Tretmine davor hat dem Amp eher Druck gekostet. Auf Gitarren Volumen reagiert er ehr schlecht, mit Master voll auf und Gain nur im Crunch geht das aber auch. Der Amp komprimiert halt schon extrem. >:D
Mal schauen.....mir gefällt der Amp so gut das ich ihn am liebsten mit 6L6 Endstufe noch mal aufbauen würde....
Also falls mal jemand Bock auf nen Stoner/Grunge/Doom Amp Bock hat ......

Grüße Stephan
3
Tech-Talk TT-Projekte / PControll Probleme bei Tt Midiswitcher
« Letzter Beitrag von Smallroomrecords am Heute um 05:46 Nachmittag »
Hallo Zusammen

Ich habe den midiswitcher von Tubetown zusammengebaut. Funktioniert alles inkl Cc Messages, ausser PC Midi Messages werden nicht erkannt.. kann mir jemand helfen? Den switcher habe ich auf Ch.10 gestellt.


Thx Dave
4
Tech-Talk Amps / Re: Kotzkrücke für 6000 EUR !
« Letzter Beitrag von dukesupersurf am Heute um 02:45 Nachmittag »
Hallo P ,
der Flach(schön wärs)mann bin ich .
Bleib doch bitte lieber bei Facebook.
tschüß , Thomas
5
VERKAUFE: Amps, Röhren, Gitarren... / FS Soldano SLO 100 Clone
« Letzter Beitrag von Akira am Heute um 11:35 Vormittag »
SLO 100 Clone based on tube-town boards and best components like Orange Drops, PEC, Carbon resistors, custom 350 euros transformers etc.
Input voltage: 230 V AC
Power: 100 watts
Weight: 47lbs / 21kg
Size: 10 "H x 25" W x 9.5 "D
Preamp Tubes: Five 12AX7 / ECC83
Power Tubes: Four 5881 / 6L6GC

Asking price is only 850 euros + shipping (PM or e-mail me for details to deauto@gmail.com)



6
Tech-Talk Amps / Re: Kotzkrücke für 6000 EUR !
« Letzter Beitrag von Piero the Guitarero am Heute um 10:18 Vormittag »
muahahaha, danke für diesen Lacher am Ostersonntagmorgen.

Also ich habe so eine "Kotzkrücke"  ;)

Nur mal zur Richtigstellung, der empfohlene Verkaufspreis betrug 2890€ , nicht 6000€
Die Potis sind übrigens gekapselte Alps, und kratzen auch nach zehn Jahren noch nicht,
müssen also, genauso wie bei meinem Soldano X99, gar nicht getauscht werden.

Fast alles was der Fachmann im Video sagt ist Quatsch.

Der Ausgangsübertrager muss also neben dem Netztrafo sitzen? Möglichst weit weg
von der Input Buchse?

Wo sitzt eigentlich der AÜ bei SLO100?



Alles klar, dankeschön Herr "Flachmann"  :topjob:

Nebenbei bemerkt, die Kiste ist schon furchtbar, ich habe den damals von einem echten
Fachmann Namens Jochen Köckler durchchecken lassen der mir einen zwei Seiten
Mängelbericht überreichte.

Keiner der von Jochen gefundenen Mängel wurde in dem Video erwähnt.

Wenigstens hab ich heute was zum teilen bei Facebook.

7
Tech-Talk HIWATT / Re: Suche Hiwatt Logo
« Letzter Beitrag von Dmytro am Gestern um 10:42 Nachmittag »
hab das Logo und die Frontplatte bei den jungs hier bestellt: http://www.hiwatt.co.uk/

Ruf einfach da an und sag du brauchst ein Logo für dein Verstärker, sie schicken eins ohne probleme.

Grüße
8
Tech-Talk Amps / Re: Kotzkrücke für 6000 EUR !
« Letzter Beitrag von Meik the mechanic am Gestern um 06:06 Nachmittag »
 :facepalm: das Ding kommt aus Schweden....
Katastrophe  :o
9
Tech-Talk Design & Konzepte / Re: Umschalten von 2 6v6 auf ecc99
« Letzter Beitrag von roseblood11 am Gestern um 02:00 Nachmittag »
Moin,

mal sehen, evtl. probiere ich es doch aus. Viel Aufwand ist es ja nicht und ich nutze ein Chassis, wo sowieso schon zu viele Bohrungen drin sind...
Hofman ist der Betreiber bzw der Shop hinter dem EL34-Forum.

@Dirk, falls du mitliest: Für machen (allerdings nicht für mein Projekt) könnte so eine nachrüstbare doch auch als Kit interessant sein? Eine kleine Platine mit Printsockel, auf der man alle Bauteile, die für die 12au7 potentiell zusätzlich benötigt werden, wäre ja recht einfach zu erstellen. Ich könnte mir vorstellen, dass das mancher als zusätzliche Option einbaut.

Eiergruß...

PS: Rotohrhase:  >:D
10
Tech-Talk Design & Konzepte / Re: Umschalten von 2 6v6 auf ecc99
« Letzter Beitrag von The stooge am 19.04.2019 22:20 »
Nahmd Immo,

Genaueres Studium des Darkhorse und der Threads dazu bei Hofman bringen mich eher zu dem Schluss, dass die ganze Idee nicht so gut ist. Die 12au7 liefert im Darkhorse keine leise Version des "großen" Sounds, sie ist eher dazu gedacht, möglichst überfahren zu klingen, also klangprägend durch extreme Fehlanpassung. Das ist nicht, was ich suche, und offenbar bedürfte es doch deutlich mehr Aufwand, um eine leisere Variante des 6V6 Sounds zu haben.

Ich habe es gerade noch einmal ausprobiert: Deine theoretischen Überlegungen betr. Fehlanpassung hin oder her, der  12AU7 Sound kommt dem der 6V6 ziemlich nahe. Logo, dass man den MV zurückdrehen muss und die Bässe etwas unterbelichtet sind, aber dem Spielspaß bei gepflegter Lautstärke tut es keinen Abbruch. Alternativen wie Powersoak, Vocom, Powerscaling etc. können es auch nicht besser.

Jrooß un esu, Mathias

PS: wtf ist Hofman?
Seiten: [1] 2 3 ... 10