Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Tubeman 1 pfeift im Lead/Rock Kanal - Schaltplan jmd?

  • 8 Antworten
  • 1153 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline Roggnrohl69

  • Full Member
  • ***
  • 66
Hallo zusammen,

Ich habe ihr ein altes H&K Tubeman 1 Pedal, das leider im „Rock“ Kanal pfeift wie sau, und zwar nur da.
Ich vermute also, dass es etwas mit der Umschaltung durch den Drehschalter zu tun hat.

Hat jemand zufällig einen Schaltplan? Ich weiß so leider ich genau, was durch den Schalter umgeschaltet wird.

Gruß und Dank
Daniel

*

Offline haebbe58

  • YaBB God
  • *****
  • 3.417
Re: Tubeman 1 pfeift im Lead/Rock Kanal - Schaltplan jmd?
« Antwort #1 am: 30.07.2022 11:37 »
Hallo Daniel,

hast Du wirklich schon selbst gesucht ...? Ich habe in Google nur Tubeman Schamentic eingegeben, dann die Bilder angeklickt und schon das erste Bild ist ein Treffer

https://www.electronica-pt.com/esquema/old-tv/hughes-kettner-tubeman-92-50373/

Nur noch downloaden und fertig ist die Laube

Gruß
Häbbe

*

Offline Roggnrohl69

  • Full Member
  • ***
  • 66
Re: Tubeman 1 pfeift im Lead/Rock Kanal - Schaltplan jmd?
« Antwort #2 am: 30.07.2022 20:13 »
Hallo,

Ich gebe zu, meine letzte Suche und auch das letzte Mal, als ich mich mit dem Pedal befasst habe, ist schon etwas her und da habe ich nur Pläne vom Tubeman 2 gefunden.

Nun denn, vielen Dank. Dann werde mich mal schauen ob mich das weiter bringt.

Danke und Gruß
Daniel

*

Offline Lothy

  • Jr. Member
  • **
  • 18
Re: Tubeman 1 pfeift im Lead/Rock Kanal - Schaltplan jmd?
« Antwort #3 am: 30.07.2022 22:45 »
Ich vermute also, dass es etwas mit der Umschaltung durch den Drehschalter zu tun hat.

Ich glaube, das ist eher eine mikrophonische Röhre. Da ist auch so ein Schaumstoff, welcher die Röhre einklemmt. Wenn der weg oder verrutscht ist, pfeift es auch eher.

*

Offline Unverbindlich

  • Full Member
  • ***
  • 44
Re: Tubeman 1 pfeift im Lead/Rock Kanal - Schaltplan jmd?
« Antwort #4 am: 1.08.2022 01:19 »
Das erinnert mich daran dass ich zwei Tubeman1 mit diesem Problem schon 15 Jahre im Schrank liegen haben, die habe ich ganz aus den Augen verloren,
die werde ich die Tage mal rausholen und wieder dran gehen.
Vor Jahren habe ich mal rechechiert und einen Beitrag im WWW gefunden, den habe ich gesucht und wieder gefunden.
https://www.guitarworld.de/forum/threads/hilfe-meine-tubeman-weint-wo-ist-ein-arzt.7518/
Da wurde genau der Fehler mit der Tonhöhenänerung des Pfeifens durch Änderung der Tonestackeinstellungen beschrieben.
Bei einem der Antwortenden war das Pfeifen nach dem Nachlöten von Lötstellen verschwunden.

Gruß
Manfred
« Letzte Änderung: 1.08.2022 01:21 von Unverbindlich »

*

Offline Basti

  • YaBB God
  • *****
  • 445
Re: Tubeman 1 pfeift im Lead/Rock Kanal - Schaltplan jmd?
« Antwort #5 am: 1.08.2022 20:47 »
Hi Daniel,

macht der Drehschalter noch andere Geräusche? Ich hatte mal einen kaputten Drehschalter in so einem Teil. Tausch erst mal die Röhre, bevor die etwas anderes herauspflückst. Die Dose ist voller TL072 und NE5532, da pfeift so schnell eigentlich nix.
Irgendwo hab ich nen Plan, hatte ich bei der Reparatur rausgezeichnet. Ich gucke, ob ich ihn finde.

Gruß Sebastian


*

Offline carlitz

  • YaBB God
  • *****
  • 1.581
  • never give up
Re: Tubeman 1 pfeift im Lead/Rock Kanal - Schaltplan jmd?
« Antwort #6 am: 2.08.2022 08:48 »
Hier ist der Plan. Ich hatte letztens auch einen auf dem Tisch.

Netztrafo defekt.

Da hat mir der Plan auch geholfen.

If you don't know how to fix it, stop breaking it!

*

Offline haebbe58

  • YaBB God
  • *****
  • 3.417
Re: Tubeman 1 pfeift im Lead/Rock Kanal - Schaltplan jmd?
« Antwort #7 am: 2.08.2022 10:30 »
Der Plan ist doch schon im Link oben da ...

*

Offline Roggnrohl69

  • Full Member
  • ***
  • 66
Re: Tubeman 1 pfeift im Lead/Rock Kanal - Schaltplan jmd?
« Antwort #8 am: 9.08.2022 06:18 »
Moin zusammen,

Also ich hatte bereits folgendes unternommen:

- Röhre getauscht
- Einige Potis wegen Defekt getauscht
- Fußschalter getauscht
- Lötstellen nachgelötet

Netztrafo funktioniert, sonst würde das ganze Ding ja nicht laufen.
Der Schalter an sich macht keine Geräusche, auch sonst gibt es keine Nebengeräusche. Einzig wenn man auf den letzten Kanal geht und Gain im letzten Drittel fährt, dann pfeift es. Wenn der Mid Boost drin ist verändert sich die Pfeiffrequenz etwas nach unten.