Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Klangregelung defekt

  • 2 Antworten
  • 212 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline Thinline

  • Full Member
  • ***
  • 59
Klangregelung defekt
« am: 15.03.2019 17:53 »
Hallo zusammen!

Ich habe hier einen Randall RM 50. Das besondere an diesem Amp: er besitzt einen Schacht, in den sich auswechselbare Vorstufenmodule einsetzten lassen (so wie bei den Synergymodulen: https://www.thomann.de/de/synergy_plexi.htm?ref=search_prv_13). Bei einem Modul funktioniert die Klangregelung nicht richtig . Der Trebleregler funktioniert immer, aber von Zeit zu Zeit fallen sowohl der Bass als auch der Middleregler komplett aus, so dass nur noch Sound über den Hochpass läuft. Drehe ich dann den Trebleregler nach links ist der ganze Sound weg (logisch, da ja auf der Seite des Treblereglers der Bass und Middlebereich eingespeist wird).

Was ich bereits gemcht habe:
-Sloperesistor gecheckt (und nachgelötet) - ok
-Leiterbahnen im ausgebauten Zustand gecheckt-ok
-Potis im ausgebauten Zustand gecheckt (und nachgelötet)-ok

Das Modul habe ich aus USA bekommen und es zeigte am Anfang den Komplettdefekt (nur Treble aktiv-wurde vom Verkäufer auch so beschrieben). Als ich die Frontplatte abgemacht und vorsorglich die o.g. Stellen nachgelötet hatte funktionierte es einwandfrei. Zusammengebaut und ca. 15 Minuten gespielt-alles ok, dann von einem Moment auf den nächsten-Bass und Middle wieder weg. Nach dem Ausbau und einiger Zeit des Messens (und Grübelns) wieder eingebaut-läuft, aber wie lange?
Wo könnte den da der Hund begraben sein (die Klangregelung ist die ganz normale Marshallregelung nach dem KF)? -Könnte plötzlich fehlender Massebezug die Ursache sein (das Ganze könnte sich unter Erwärmung etwas verziehen und am Modulstecker Kontaktprobleme verursachen)?
-Könnten unter Hitze die Kondensatoren in der Klangregelung diesen Effekt verursachen?

Über jeden Tip wäre ich sehr froh-alle meine anderen Module machen nämlich gar keine Probleme.

Viele Grüße
Bernhard

*

Offline chaccmgr

  • YaBB God
  • *****
  • 379
Re: Klangregelung defekt
« Antwort #1 am: 15.03.2019 20:52 »
Viele
Wird der Preamp lauter, wenn der Fehler auftritt?
Dann wäre es fehlende Masse
Liebe Grüße
Robert

*

Offline Thinline

  • Full Member
  • ***
  • 59
Re: Klangregelung defekt
« Antwort #2 am: 15.03.2019 21:36 »
Hi!

Nein, das Ding wird leiser, weil ja Bässe und Mitten fehlen. Du meinst sicher den Boost Effekt (Masse am Mittenpoti schaltbar machen), den es ja in manchen Amps als Feature gibt.

Viele Grüße
Bernhard