Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Tech-Talk Einsteiger / Re: Kampf dem Brumm...
« Letzter Beitrag von roseblood11 am Heute um 03:58 Vormittag »
- 50 oder eher 100Hz Brummen?
- reagiert das Brummen auf die Volumepotis?
- sind die Potis sauber? (Mal mit Kontaktspray versucht?
- Wie hoch ist U f/k am Kathodenfolger? Heizung mal hochgelegt?
- Hast du mal eine frische Röhre als V2 probiert?
2
Quasselecke / Re: Ich hätte gerne im Shop...
« Letzter Beitrag von roseblood11 am Heute um 12:13 Vormittag »
Obacht...

Uwe von uk-electronic hat die Potis unter der alten Herstellerbezeichnung im Programm. Er sagt, dass "conductive plastic" fälschlich über allen Datenblättern steht. Stimmen würde es nur bei den Serien P110 und P140.

3
Tech-Talk Einsteiger / Re: Kampf dem Brumm...
« Letzter Beitrag von derluggi am Gestern um 11:39 Nachmittag »
Hallo zusammen,

@Gerhard: Daran habe ich mich ursprünglich orientiert, also den Power-Amp-Bereich vom Preamp-Bereich trennen. Hat aber ja nicht so gut funktioniert.
@Sebastian: Den Elko, den du meinst, ist der Schirmgitterelko. Stimmt, sieht aus als wäre der unverbunden. Ist aber unterm Board mit dem Elko verbunden.
@Stephan: Meinst du, es könnte sein, dass es bei den 470k-Widerständen zum Schmu kommt?

Danke an alle!
Gruß,
Lukas
4
Tech-Talk Einsteiger / Re: Kampf dem Brumm...
« Letzter Beitrag von Basti am Gestern um 10:07 Nachmittag »
Für den Ground Bus orientierst du dich hier https://www.tube-town.net/cms/userfiles/media/tt-px45/tt-px45-layout.pdf
Wenn ich deine Bilder sehe, scheint mir der Ladeelko vom PI in der Luft zu hängen. Wo hat der seinen Bezugspunkt?

Gruß
Sebastian
5
Tech-Talk Einsteiger / Re: Kampf dem Brumm...
« Letzter Beitrag von stephan61 am Gestern um 10:02 Nachmittag »
Wenn es bei gezogener V1 immer noch brummt, dann liegt das Problem zwischen Ausgang V1 und Eingang V2.

Gruß Stephan
6
Tech-Talk Einsteiger / Re: Kampf dem Brumm...
« Letzter Beitrag von derluggi am Gestern um 08:30 Nachmittag »
Servus mitnand,
Danke schon mal für die schnelle Hilfe!
Wenn ich V1 ziehe, bleibt das Brummen.
Dann werde ich mal in einer ruhigen Minute das Bus-Grounding probieren.
Verbinde ich den Bus dann am Phase-Inverter oder bei den Eingangsbuchsen?
Danke und Gruß,
Lukas
7
Tech-Talk Amps / Re: Frage zu Heizleitungsqualität
« Letzter Beitrag von Koenigpop am Gestern um 07:48 Nachmittag »
Ich danke für die Infos.

Ich weiß nicht, wieviel der Trafo abkann, aber die 5A sind in etwa das Doppelte des Bedarfs der Röhren (3xECC83 und zwei EL84). Ich habe jetzt mal die Lötstelle der verdächtigen Sicherungshalterung nachgelötet, und den Halter machanisch gereinigt, wenn der nochmal Probleme macht, sehe ich weiter,ich habe ja jetzt ein paar Ideen. Im Moment binich zu faul, ich denke, das hat ja auch 20 Jahre funktioniert, ich lass es ein letztes Mal drauf ankommen.

Anbei mal ein Bild, auf dem man die Verfärbung des Sicherungshalters gut sehen kann.

Grüße,
Felix
8
Hallo, sind die pickups noch zu haben? Vg alex
9
Tech-Talk Einsteiger / Re: Kampf dem Brumm...
« Letzter Beitrag von Basti am Gestern um 07:23 Nachmittag »
Jetzt hab ichs gefunden, du hast einen Chassiskontakt in der Nähe der Eingangsbuchse.
Mach einen Massebus entlang des Preamps und einen Massestern zeischen Board und Netztrafo. Orientiere dich am Bausatz aus diesem Shop, der ist bulletproof.
Dieser Amp braucht keine geschirmten Leitungen, wenn deine Verdrahtung ansonsten hinhaut.

Gruß
Sebastian
10
Tech-Talk Einsteiger / Re: Kampf dem Brumm...
« Letzter Beitrag von geowicht am Gestern um 07:21 Nachmittag »
Hallo Lukas,schau Dir zum Vergleich auch mal das Layout und die Masseführung hier an:
https://el34world.com/Hoffman/files/Hoffman_Plexi_6V6-V2.pdf
GrüßeGerhard
Seiten: [1] 2 3 ... 10