Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Ot für 4xEL84

  • 18 Antworten
  • 1112 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline roseblood11

  • YaBB God
  • *****
  • 961
Re: Ot für 4xEL84
« Antwort #15 am: 11.12.2019 19:08 »
Gibt es denn keinen einfacheren Weg?

Doch, gibt es: Kauf mir einen meiner überzähligen Trafos ab. Wie gesagt, 20€ + Versand. Die sind beide für vier EL84 gedacht, der eine ist sogar einem originalen Vox AÜ aus den 60ern nachempfunden. Deine Trafos kriegst du hier bestimmt auch schnell vertickt, besonders, wenn dir noch einfällt, woher sie stammen.

*

Offline cca88

  • YaBB God
  • *****
  • 3.477
Re: Ot für 4xEL84
« Antwort #16 am: 11.12.2019 19:27 »
Hallo Volker,
leider kannst Du ohne exakte Kenntniss der verwendelten Wickeldrahtdurchmesser über die Gleichstromwiderstände noch nicht mal ansatzweise auf das Übersetzungsverhältnis schließen...

schau dir mal den folgenden Fred aus dem Forum an. Der zweite Link wird dir helfen.

Das einzige was Du brauchst ist eine Niederspannungswechselstromquelle (welch ein Wort) - z.B. deine Heizungswicklung
und ein halbwegs vernünftiges Multimeter, das zuverlässig Wechselspannungen messen kann. TrueRMS-DMM können das idR

Grüße
Jochen

PS "Fehlanpassung" - also die Wahl des Raa verändert das komplette Klirrspektrum, Leistungsangebot und den dynamischen Arbeitspunkt  der Endstufe... Raa stellt die Steigung der Lastgerade im Ausgangskennlinienfeld dar.

Mist - ich hab den Link zum Fred vergessen

ét voilà:
https://www.tube-town.de/ttforum/index.php/topic,8087.msg70453.html#msg70453

Die Prozedur ist eigentlich recht simpel

Grüße
Jochen

*

Offline groovingvolki

  • Full Member
  • ***
  • 76
Re: Ot für 4xEL84
« Antwort #17 am: 12.12.2019 10:39 »
Hallo roseblood
die zwei Trafos sind    Dynacord 306  AB93+68=161OHM
Schaller KV 40 AB48+48=96OHM
momentan hab ich den Schaller eingebaut um zu messen.
Gruß und vielen Dank

Die Messung laut Jogis-Röhrenbude werd ich in einer ruhigen Minute machen
Gr. Volker

*

Offline bea

  • YaBB God
  • *****
  • 1.559
Re: Ot für 4xEL84
« Antwort #18 am: 12.12.2019 14:10 »
Die Versionsnummer solltest Du nochmal prüfen: im Ur-Bassking hieß der Trafo "009".
In der bekannten Serie mit Eminent,Imperator... wurden die Trafos als DCN 307 und DCN308 bezeichnet. Der DCN 307 ist der für Raa=8kOhm - und da misst man tatsächlich sowas wie 160 Ohm pro Primärhälfte. Der DCN 308 ist der Trafo aus den kleineren Geräten. Den sollte man auch mit 4 EL84 betreiben können. Den "009" ebenfalls.

So rein gefühlsmäßig dürfte man die DCN307 am häufigsten finden, einfach, weil von den größeren Endstufen so um die 25000 oder mehr produziert worden sind (und gerne auch mal verheizt wurden).
Liebe Grüße

Beate