Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Pinbelegung 6L6

  • 4 Antworten
  • 185 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline corne

  • YaBB God
  • *****
  • 911
Pinbelegung 6L6
« am: 2.05.2021 11:08 »
Hallo Jungs  ;D

Mal ne Anfängerfrage  ;D (ich kenne mich mit den großen Kolben nicht sooo aus)
Bei der 6L6 ist doch laut Datenblatt der Pin1 gar nicht vorhanden, sondern das Gitter ist intern mit der Kathode verbunden und über Pin 8 rausgeführt.
Ist dann der Pin 1 als Steckverbinder gar nicht am Röhrensockel vorhanden (mit Röhrensockel meine ich den unten am Glaskolben) ?
Könnte ich dann im Oktalsockel (also den im Chassis) den Pin 1 frei verwenden ? Geht dabei hauptsächlich um das Einsetzen der Bias-Messwiderstände. Würde den GND dann über Pin1 durchverbinden und den Bias-Widerling zwischen Pin 1 und 8 löten.
Danke für Eure Hilfe  ;)
gruss, corne
Move your ass for rock 'n roll baby .... move!!

*

Offline Puddnhaid Husting

  • YaBB God
  • *****
  • 3.444
Re: Pinbelegung 6L6
« Antwort #1 am: 2.05.2021 11:45 »
Gelöscht.
“Got a light?”

    - The Woodsman

*

Offline tele05

  • Sr. Member
  • ****
  • 168
Re: Pinbelegung 6L6
« Antwort #2 am: 2.05.2021 12:27 »
Hi Corne,

> Ist dann der Pin 1 als Steckverbinder gar nicht am Röhrensockel vorhanden
> (mit Röhrensockel meine ich den unten am Glaskolben) ?

ja, 1 und 6 sind frei.
Ich habe die oft als Lötstützpunkte für Gridstopper und Screenvorwiderstand benutzt.
Bin nicht sicher, dass das bei allen 6L6 Varianten immer so ist. Bei mir wars bisher immer ok.

> Könnte ich dann im Oktalsockel (also den im Chassis) den Pin 1 frei verwenden ?
> Geht dabei hauptsächlich um das Einsetzen der Bias-Messwiderstände.
> Würde den GND dann über Pin1 durchverbinden und den Bias-Widerling zwischen Pin 1 und 8 löten.

sollte so gehen.

Grüße
Oliver

*

Offline PCL86

  • Jr. Member
  • **
  • 12
Re: Pinbelegung 6L6
« Antwort #3 am: 2.05.2021 13:39 »
Hallo,
aber dann keine EL34 oder 7027A stecken. Aber ihr seid ja clever und wisst das. Aber wenn das Ding mal vertickt wird.....hoffentlich guggt der Käufer erst rein  :devil:
Gruß Otto

*

Offline corne

  • YaBB God
  • *****
  • 911
Re: Pinbelegung 6L6
« Antwort #4 am: 2.05.2021 23:12 »
Danke für Eure Hilfe   :topjob:
Move your ass for rock 'n roll baby .... move!!