Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

DSL 201

  • 13 Antworten
  • 941 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline guitarthunder

  • YaBB God
  • *****
  • 1.050
DSL 201
« am: 7.07.2021 18:44 »
Hallo,
ich habe mir einen Marshall DSL201 ersteigert, den ich am Samstag bekomme. Gibt es bekannte Schwächen die man ausmerzen müsste? Macht es z.B. Sinn die Röhrenfassungen von der Platine aufs Blech zu verlegen (Hitzeentwicklung)? Falls jemand Vorschläge hat
immer her damit.

Grüße Michael

*

Offline Meik1970

  • YaBB God
  • *****
  • 345
  • 80er Jahre Hard&Heavy
Re: DSL 201
« Antwort #1 am: 7.07.2021 19:23 »
Hallo Michael,
Herzlichen Glückwunsch zum Neuerwerb  :)
Viel Platz ist in der Kiste ja nicht, um da groß was umzustricken.
Hab eine interessante Seite dazu gefunden > https://legendarytones.com/marshall-jcm-2000-dsl-201/

Gruß
Meik

*

Offline guitarthunder

  • YaBB God
  • *****
  • 1.050
Re: DSL 201
« Antwort #2 am: 8.07.2021 18:33 »
Hallo Meik,
mir geht es noch nicht darum den Amp klanglich zu modifizieren. Nur die Röhrensockel auf der Platine finde ich suboptimal. Zumal man dann nicht jede EL 84 nehmen kann,weil die Löcher im Blech so klein sind. Aber am Samstag geb ich dem Kleinen erstmal auf die Mütze.

Grüße Michael

*

Offline guitarthunder

  • YaBB God
  • *****
  • 1.050
Re: DSL 201
« Antwort #3 am: 8.07.2021 18:36 »
Hi,
hat der OT nur einen 16 Ohm Abgriff?
Da wäre evtl. noch Optimierungsbedarf.

*

Offline guitarthunder

  • YaBB God
  • *****
  • 1.050
Re: DSL 201
« Antwort #4 am: 11.07.2021 18:26 »
Hallo,
ich habe hier noch einen AÜ rumliegen von der Firma Danbury Electronics, Typ DB 1557. Der ist Made in Great Britain aber leider finde ich nichts dazu im Netz. Angeblich war der für zwei EL84 oder zwei 6V6. Kennt jemand diese Firma? Und noch eine Frage. Hier im Shop gibt es die Sockel-Saver für Noval Sockel. Würden die schon helfen ,die Hitze auf der Platine zu reduzieren? Mit diesen Sockeln würden die Röhren ja aus dem Blech vorstehen.

Gruß
Michael
« Letzte Änderung: 11.07.2021 18:29 von guitarthunder »

*

Offline MichaelH

  • YaBB God
  • *****
  • 1.355
  • It`s Rorys genius !
Re: DSL 201
« Antwort #5 am: 11.07.2021 20:12 »
Hi Michael,

die Firma gibt es auch nicht mehr, war wohl ähnlich wie Shinrock / IG.
https://www.audio-talk.co.uk/phpBB2/viewtopic.php?t=6623
In Antwort #7 findet man das ... VT1557DT x 2, 8k-6.6k Econ Guitar OPT DT, £25.08
Sockel Saver -mehr Abstand weniger Wärme wenn es dann noch passt.

Grüße

Michael
Wer zur Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen ...

*

Offline MichaelH

  • YaBB God
  • *****
  • 1.355
  • It`s Rorys genius !
Re: DSL 201
« Antwort #6 am: 11.07.2021 20:14 »
Wer zur Quelle will, muss gegen den Strom schwimmen ...

*

Offline guitarthunder

  • YaBB God
  • *****
  • 1.050
Re: DSL 201
« Antwort #7 am: 13.07.2021 21:20 »
Servus Michael,

wo hast du denn diese Infos gefunden? Ich habe alles mögliche gegoogelt, aber nichts gefunden. Vielen Dank dafür.
Ich melde mich mal die Tage bei dir.

Grüße
Michael

*

Offline guitarthunder

  • YaBB God
  • *****
  • 1.050
Re: DSL 201
« Antwort #8 am: 8.08.2021 14:37 »
Hallo,
ich habe jetzt die Kiste schon einige Stunden gespielt. Klingt nicht schlecht, allerdings finde ich den Speaker ein wenig plärrig. Mit der Marshall 4x12 hört sich das ganze schon sehr viel besser an, aber da ist natürlich auch ein ganz anderes Volumen dahinter. Ich werde mal spaßeshalber einen G12-H100 einbauen. Mal schauen wie es dann klingt. Oder gibt es hier Speaker Empfehlungen?

Grüße
Michael

*

Offline guitarthunder

  • YaBB God
  • *****
  • 1.050
Re: DSL 201
« Antwort #9 am: 26.08.2021 11:05 »
Moin,

gestern bin ich endlich mal dazu gekommen den Speaker zu wechseln. Ich habe aus meiner Lemberg 2x12 den G12 H 100 in den Marshall verpflanzt. Das hört sich schon weit erwachsener an als mit der Serienmäßigen Tröte. Am Wochenende bekomme ich einen V-Type. Den werde ich dann auch mal reinbauen.

Grüße
Michael

*

Offline WiderGates

  • YaBB God
  • *****
  • 573
Re: DSL 201
« Antwort #10 am: 26.08.2021 13:23 »
Hallo Michael,
für welchen Musikstil ist er denn?

Ich habe im Moment einen DSL40CR hier der hat ja den V-Type drin.
Gefällt mir und meinem Sohn nicht so sehr (der V-Type).
Mit einem Jensen Neo für uns viel besser.
Selbst ein Blackbird macht eine wesentlich bessere Figur.
Untenrum aufgeräumter und obenrum angenehmer.

Aber wir machen Rock bis HardRock und nix Metal.
Schaut bei Dir evtl. anders aus, drum die Frage nach der Anwendungsart.
Hawadääre, freundliche Grüße & fröhliches Schaffen
Dieter

*

Offline guitarthunder

  • YaBB God
  • *****
  • 1.050
Re: DSL 201
« Antwort #11 am: 28.08.2021 12:13 »
Hallo Dieter,

Ich habe den V- Type gebraucht gekauft. Wenn er mir nicht gefällt geht er weiter. Aber im Vergleich zu der kläglichen Tröte die im Amp verbaut wurde,ist alles eine Steigerung.

Grüße
Michael

*

Offline guitarthunder

  • YaBB God
  • *****
  • 1.050
Re: DSL 201
« Antwort #12 am: 28.08.2021 12:14 »
Mein Stil ist auch Rock,Bluesrock etc.

*

Offline WiderGates

  • YaBB God
  • *****
  • 573
Re: DSL 201
« Antwort #13 am: 28.08.2021 23:16 »
Marshall und Jensen Neo bilden bei dem Musikstil (nicht nur) ein gutes Team.
Hawadääre, freundliche Grüße & fröhliches Schaffen
Dieter