Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

TT Cab Sim Kopfhöhrer leise

  • 3 Antworten
  • 144 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline William Blake

  • Newbie
  • *
  • 3
TT Cab Sim Kopfhöhrer leise
« am: 12.05.2022 15:41 »
Hallo!

ich hab mir gerade den Tube Town Cab Sim gebaut und bin etwas erstaunt, wie leise das Kopfhöhrersignal ist. Ich habe jetzt keine besonders tollen Kopfhöhrer, aber immerhin verschiedene und die waren alle leise.
Habe natürlich die Widerstände kontrolliert und die sind leider alle richtig drinne.
Habe dann versucht ein größeres Volumepoti zu nehmen aber dann kam noch weniger raus.
Bin dann vom Poti auf Pin 2 vom Trafo gegangen, das war auch nix.
Habe dann den Kopfhöhrerausgang an die ungenutze Wicklung Pin 4 und 5 verbunden und das brachte etwas.
Habe dann Pin 4 und 5 mit Tip und Ring vom Kopfhöhrerausgang verbunden und Sleeve beim Kopfhöhrer hat keine Verbindung, das hat noch etwas gebracht. Linker und rechter Kopfhöhrer sind so phasenverschoben in Serie.
Von den Veränderungen, die was gebracht haben, würde ich jetzt kombinieren, daß meine Kopfhöhrer eine zu niedrige Impendanz haben, da ja alle Maßnahmen die Impendanz des Kopfhöhrers zu vergrößern zu mehr Lautstärke geführt haben.
Mein Verstärker hat auch nur 3 Watt (EL95 SE) aber das sollte es ja nicht sein, oder?
Die Klangregelung funktioniert auch und ich hab mir auch alles genau angeschaut beim Zusammenbauen, Trafopins und Schalterkontakte und so.
Das wichtigste zum Schluß, den Bypass Schalter habe ich gar nicht mit eingebaut, X1 und X2 sind leer, ich gehe vom Verstärker direkt auf X3 und von X4 direkt auf das Poti.
Wenn ich den nicht vorhandenen Schaltplan richtig begreife, müsste das eigentlich so hinhauen.
Und das ist auch mein Kritikpunkt an dem Bausatz, es gibt keinen Schaltplan. Wenn ich jetzt einen Spannungsteiler suche um den für mehr Ausgangssignal zu verändern, bin ich erstmal am Raten. Die Leiterbahnen in der Platine sind leider verdeckt.
Werde als nächstes mal spaßeshalber den Bypassschalter einbauen und schauen, was passiert.

Grüße
Jens

*

Offline William Blake

  • Newbie
  • *
  • 3
Re: TT Cab Sim Kopfhöhrer leise
« Antwort #1 am: 12.05.2022 16:49 »
Hab den Bypass eingebaut und außer, daß ich jetzt einen Bypassschalter habe hat sich nix geändert.

*

Offline William Blake

  • Newbie
  • *
  • 3
Re: TT Cab Sim Kopfhöhrer leise
« Antwort #2 am: 12.05.2022 18:12 »
Tja, R1 kann man verringern und erhält mehr Ausgangssignal. Da R1 aber in Serie mit der Spule hängt wird der Klang dann auch gleich heller/harscher.

Man kann sich an die Lautstärke vielleicht gewöhnen aber ich denke, ich werde mal nach einem einfachen Kopfhöhrerverstärker Ausschau halten, den ich zwischen Cab-Sim und Kopfhöhrer hängen werde.

*

Offline Dirk

  • Dirk M.
  • Administrator
  • YaBB God
  • *****
  • 12.783
  • 2T or not 2T
Re: TT Cab Sim Kopfhöhrer leise
« Antwort #3 am: 13.05.2022 10:23 »
Hallo,

der Ausgangspegel hängt vom Eingangspegel ab udn wird nicht verstärkt. Die Cabn-Sim arbeitet rein passiv. Wenn Dir die Lautstärke zu gering ist, dann ist ein Kopfhörerverstärker sinnvoll.

Gruß, Dirk
Für Support und Produktanfragen bitte das offizielle Kontaktformular im Shop verwenden. PMs werden nicht beantwortet.