Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Noch ein fertiger Lumex

  • 3 Antworten
  • 301 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline Mentalo

  • Newbie
  • *
  • 3
Noch ein fertiger Lumex
« am: 14.01.2023 07:17 »
Hallo zusammen,

ich lese schon einige Jahre in dem Forum mit und hab hier immer hilfreiche Infos gefunden. Daher hab ich mich jetzt dazu entschlossen mich auch endlich mal zu registrieren und kurz vorzustellen.
Ich bin Bj. `87 und komme aus der Nähe von Stuttgart. Von meinem Ausbildungshintergrund her bin ich studierter Fahrzeug- und Motorentechniker, eigentlich mit wenigen Berührungspunkten zur Elektrotechnik. Durch dirverse Basteleien meines Vaters
hab ich aber selbst schon früh den Lötkolben in die Hand genommen und zumindest auf geringer Flugebene durch meinen Schulweg übers Technische Gymnasium und die obilagtorischen E-Technik Grundlagenvorlesungen an der Uni die Basics gelernt.
Seit ich vor knapp über 20 Jahren mit dem Gitarrespielen angefangen habe, war die Faszination für Röhrenamps und Stompboxes immer da. Und nach einigen Schleifen über einen DSL100 (noch Made in U.K. den ich im jugendlichen Leichtsinn aber wieder verkauft habe) und einem Engl Powerball,
bin ich jetzt bei seit einiger Zeit bei einem PRS MT15 und nem DSL1 hängengeblieben. Mal schauen wie lange es dabei bleibt...

Zum eigentlichen Thema: Zu Weinachten hab ich mir den Lumex Bausatz gegönnt. Mit Projekten auf Netzspannungsebene hatte ich bis dato keine Erfahrung sondern hab bisher nur Stompboxes nachgebaut. Urlaub sei Dank war es dann in der ersten Januarwoche soweit und ich hab den Bausatz in knapp 2,5 Tagen durchgezogen. Da meine Boxen und Lautsprecherkabel alle im Proberaum waren, bin ich dann erst gestern zum Anschalten und Testen gekommen.
Spannender Moment, wenn man das erste Mal den Einschalter umlegt. Demensprechned groß war war zwar die Erleichterung als die Statuslampe angegangen ist und die Röhren glühten ohne das irgendwelche Bauteile in Flammen aufgegangen sind, aber direkt danach kam die Ernüchterung: Kein Rauschen, gar nix kam aus der Box  ??? .
Also Schalter wieder aus. Amp umgedreht, die Verdrahtung gecheckt, Elkos auf die Einbaurichtung kontrolliert --> passte erst mal alles so. Amp kopfüber eingeschalten und mit dem Multimeter durchgemessen, komisch Netzspannung geht zwar in die PSU und die Röhren werden versorgt aber sonst geht keine Spannung raus...
Nach kurzem Innehalten hab ich gemerkt, dass es von Vorteil ist, eine Sicherung in den Sicherungshalter zu stecken  :). Danach hat es einwandfrei funktioniert und ich war schon etwas stolz auf das fehlerfrei abgeschlossene Projekt. An dieser Stelle nochmals vielen Dank für die einwandfrei Dokumentation und den super aufbereiteten Bausatz. Ich muss echt sagen, ich bin extrem angetan vom Sound und vorallem wie sensibel der Amp auf unterschiedliche Tonabnehmer, Volpoti der Gitarre und z.B. einen  TubeScreamer reagiert. Das kenne ich bisher so von keinem anderen Amp. Könnte für mich echt "DIE" Referenzmaschine werden um z.B. neue Pickupkonfigurationen in einer Gitarre zu bewerten.
Nach dem die Kiste jetzt läuft werde ich noch einen Wahlschalter für 8/16 Ohm Boxen vorsehen und ein paar Soundmods ausprobieren.





Grüße
Mentalo

*

Offline Laurent

  • YaBB God
  • *****
  • 2.021
  • Nichts ist unmöglich
Re: Noch ein fertiger Lumex
« Antwort #1 am: 16.01.2023 21:18 »
Moin,

 :topjob:
Viel Spaß mit dem Teil.

Gruß,
Laurent

PS: würde zumindest vielleicht die Heizungsdrähte "sauberer" auflegen. Aber, wenn du kein Problem mit Brumm hast...

*

Philipp

  • Gast
Re: Noch ein fertiger Lumex
« Antwort #2 am: 17.01.2023 17:14 »
Hi Laurent,

danke für dein Feedback. In Bezug auf die Kabelführung bin ich an ein paar Stellen hin- und hergerissen ob ich die nochmal "schön" machen sollte. Der Amp ist super ruhig, daher tendiere ich eher alles so zu belassen. An den Hauptschalter will ich aber nochmal ran, ON-OFF hab ich für meinen Geschmack falschrum verdrahtet. Beim nächsten Projekt wirds schöner...

Grüße
Philipp

*

Offline Mentalo

  • Newbie
  • *
  • 3
Re: Noch ein fertiger Lumex
« Antwort #3 am: 18.01.2023 21:18 »
-