Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Jensen Nighthawk ganz schön britisch

  • 0 Antworten
  • 1235 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline dukesupersurf

  • YaBB God
  • *****
  • 1.205
Jensen Nighthawk ganz schön britisch
« am: 29.06.2016 19:10 »
Hallo ,
ich hab in meiner offenen 2x12 Combo nen Elektriklightning und noch einen Partnerspeaker gesucht . Der Falcon aus derselben Jetserie war zwar schön anders , leider aber leiser , so daß die Combo trotz Zweitspeakeranklemmen ( Gesamtimpedanz passte ) sogar insgesamt leiser wurde .
Schade . Dann aus neugierde den nächst ähnlichen Nighthawk , kam gerade neu raus . Lohnte sich aber auch nicht . Sein Gebrizzel hörte sich cremiger an , als beim EL , bei mir sollen aber die Funken sprühen .
Dann brauchte ich noch was für ne geschlossene 1x12" passend zu meinem neuen gepimpten GA5 Top ,
und auf einmal ergab er Sinn und war nicht mehr nichts halbes oder ganzes .Eindeutig der britischte Jensen aller Zeiten .Grummelnde Tiefen und beißende Mitten .
Wenn man daneben steht klingt es aber milder als im Film . Der Eminence Legend GB 12 kommt noch ne Spur agressiver , und der ist ja noch angenehmer als der V30 . Vielleicht hilft das beim Einordnen/Relativieren .
Film : Facebook 45music , neuester Film ( Boxensonderverkauf ) . Dasselbe Top läuft noch danach über ne offene Box und im Film vorher über einen CH12/70 .
tschüß , Thomas