Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Princeton reverb clone

  • 0 Antworten
  • 1134 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline kugelblitz

  • YaBB God
  • *****
  • 1.724
  • be seeing you...
Princeton reverb clone
« am: 25.08.2016 21:28 »
Hallo an Alle,

Nachdem sich in letzter Zeit sehr wenig getan hat, hier mein Letzter. Mangels Zeit fuer Planung ists ein Kit (erweitert um 220k gridstopper auf Bild noch nicht drin, HT Sicherung, leicht geaenderten Masseverbindungen und var. Bias) geworden. Mein Resumee wenn die Planung nicht zuviel Zeit in Anspruch genommen haette, haette ich (und werde ich) keinen "period correct" Bausatz (mehr) bauen. Der Aufbau von selbst geplanten Amps geht doch schneller von statten bzw entspricht dann mehr meinen Vorstellungen bezueglich Bauteilauswahl, Layout und Massekonzept. Weiter will ich mich gar nicht auslassen...

Nachdem er sich aber gut mit der Strat vertraegt und stabil laeuft, bleibt er vorerst so. Vielleicht kommt noch ein boost mit LND150 dazu, in meinem Rocket haette ich damit eigentlich recht gute Erfahrungen gemacht...

Gruss,
Sepp

Edit: die anoden leitung der reverb recovery Stufe ist im gegensatz zu den Bildern jetzt (wenn auch unnotigerweise) etwas weiter von den Reverbtrafo leitungen entfernt verlegt.
« Letzte Änderung: 25.08.2016 21:31 von kugelblitz »