Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Sub-Miniatur aus der Schweiz

  • 23 Antworten
  • 4163 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline Dirk

  • Dirk M.
  • Administrator
  • YaBB God
  • *****
  • 12.255
  • 2T or not 2T
Sub-Miniatur aus der Schweiz
« am: 1.02.2017 14:23 »
Hallo,

hier mal ein Verstärker den ein Kunde von uns aus der Schweiz aufgebaut hat und den man auf alle Fälle mal zeigen sollte. Ich sach nur:  :topjob:

Gruß, Dirk
Für Support und Produktanfragen bitte das offizielle Kontaktformular im Shop verwenden. PMs werden nicht beantwortet.

*

Offline guanre

  • Full Member
  • ***
  • 89
Re: Sub-Miniatur aus der Schweiz
« Antwort #1 am: 1.02.2017 18:17 »
Schnuckelich,

gibts noch mehr Details dazu?

*

Offline Laurent

  • YaBB God
  • *****
  • 1.562
  • Nichts ist unmöglich
Re: Sub-Miniatur aus der Schweiz
« Antwort #2 am: 1.02.2017 18:20 »
Cooles Ding, und mit 6 Roehren!

Gruss,
Laurent

*

Offline Holzdruide

  • YaBB God
  • *****
  • 2.151
Re: Sub-Miniatur aus der Schweiz
« Antwort #3 am: 1.02.2017 20:15 »
Hallo

Sehr nettes Stück  :topjob:

Gruß Franz

*

Offline rail2rail

  • YaBB God
  • *****
  • 266
  • If you understood everything I said, you’d be me.
Re: Sub-Miniatur aus der Schweiz
« Antwort #4 am: 1.02.2017 20:19 »
Abgefahren! Ich mag die liebe zum Detail:) Holzoptik ist nicht so sehr meins aber dem Erbauer einen Glückwunsch zum Brüllwürfel!

Lg und auf dass er "Sahne" klingt!

Geronimo
Geronimo S---e

*

Offline sev

  • YaBB God
  • *****
  • 770
  • Most of life´s problems can be fixed by a chainsaw
Re: Sub-Miniatur aus der Schweiz
« Antwort #5 am: 1.02.2017 21:09 »
Wer hat´s erfunden? Die Schweizer!  :topjob:
"If there's more than one way to do a job, and one of those ways will result in disaster, then somebody will do it that way."
--Edward Murphy

*

Offline rail2rail

  • YaBB God
  • *****
  • 266
  • If you understood everything I said, you’d be me.
Re: Sub-Miniatur aus der Schweiz
« Antwort #6 am: 1.02.2017 22:05 »
Wer hat´s erfunden? Die Schweizer!  :topjob:

Oder so :)
Geronimo S---e

*

Offline _peter

  • YaBB God
  • *****
  • 1.792
Re: Sub-Miniatur aus der Schweiz
« Antwort #7 am: 1.02.2017 23:43 »
Die runde Form reizt irgendwie, Anlauf zu nehmen und dagegen zu treten  :devil: :devil: :devil:
vintagevalveamps
Der Imperativ von "messen" lautet: miss!

*

Offline doctormolotov

  • YaBB God
  • *****
  • 539
  • no pain no gain
Re: Sub-Miniatur aus der Schweiz
« Antwort #8 am: 2.02.2017 00:02 »
Ich hätt jetzt als erstes an die "Fußbälle" für Raumakustik-Messungen gedacht..

http://www.schalllabor-hamburg.de/wp-content/uploads/Raumakustik.jpg

Feines Gerät. Kann mir vorstellen, daß der Amp mit den Reflexkanälen nach schräg unten größer klingt als er ist..

Gute Nacht

*

Offline RoehrenJeans

  • YaBB God
  • *****
  • 616
Re: Sub-Miniatur aus der Schweiz
« Antwort #9 am: 2.02.2017 06:05 »
Scharfes Teil   :topjob:

.. wenn die runde Platte da oben zwischen den Röhren noch etwas warm wird, kann man da auch prima ne Tasse Kaffee drauf stellen ...
OK, ... Rock'n Roll wäre eher Bier, - aber warmes Bier taugt nur bei Erkältung  >:D

*

Offline Thaddäus

  • Full Member
  • ***
  • 74
Re: Sub-Miniatur aus der Schweiz
« Antwort #10 am: 2.02.2017 07:39 »
Hallo Guanre

Hier noch ein paar Details zu meinem Amp (den ersten den ich gemacht habe):
 - 1W sinus
 - Speaker 6" 620H, ein super effizientes Teil. Getraue mich gar nicht längere Zeit voll aufzudrehen (die lieben Nachbarn!!)
 - Speisung mit plus/minus 60V, da kann ich problemlos überall hinpfoten.
 - mit Subminis und einem Nuvistor aufgebaut, die kommen gut klar mit der niedrigen Spannung
 - klingt dank Bassreflex erstaunlich satt
 - Verzerrung kommt zur Hautsache von einer 6DS4, einer remote cutoff Triode. Der Amp klingt dadurch sehr warm, da scharfe Knicke fehlen in der Übertragungskennlinie

Gruss Thaddäus

*

Offline Thaddäus

  • Full Member
  • ***
  • 74
Re: Sub-Miniatur aus der Schweiz
« Antwort #11 am: 16.11.2018 22:01 »
Wer an weiteren Details zu meinem Amp interessiert ist:
Auf meiner neuen Website habe ich ein paar Bilder eingestellt, auch vom Innenleben!  :)

http://adrianimmler.simplesite.com

Gruss, Thaddäus


*

Offline Striker52

  • YaBB God
  • *****
  • 1.568
Re: Sub-Miniatur aus der Schweiz
« Antwort #12 am: 16.11.2018 22:40 »
Cooles Teil  :topjob:
Gibt‘s vielleicht einen Schaltplan dazu und gar Soundfiles?
Gruß Axel

*

Offline Wuffenberg

  • YaBB God
  • *****
  • 783
  • Reign in Gain
Re: Sub-Miniatur aus der Schweiz
« Antwort #13 am: 16.11.2018 23:19 »
Die runde Form reizt irgendwie, Anlauf zu nehmen und dagegen zu treten  :devil: :devil: :devil:

Genau! Football's coming home  ;D

*

Offline bea

  • YaBB God
  • *****
  • 1.502
Re: Sub-Miniatur aus der Schweiz
« Antwort #14 am: 17.11.2018 01:20 »
Beeindruckend.

Cooles Teil  :topjob:
Gibt‘s vielleicht einen Schaltplan dazu und gar Soundfiles?
Gruß Axel

Der Schaltplan ist doch im Bericht verlinkt.
Liebe Grüße

Beate