Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Verdamp lang her

  • 27 Antworten
  • 3184 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline Duesentrieb

  • YaBB God
  • *****
  • 5.742
Verdamp lang her
« am: 26.08.2018 22:16 »
Da hab ich doch tatsächlich nach über einem Jahr mal wieder einen Amp gebaut.
Eigentlich recht simpel und nur eine Fortführung eines anderen Amps, den ich hier schon mal beschrieben habe,  mit einigen Änderungen:
50 Watt, 2 Kanäle aber nur 1 EQ, 2 Master, Loop (kein Sand). Trafos und Schaltmimik von Diezel, Rest ausm Shop. Abgesehen von kleineren Änderungen hat die neue Kiste 2 Kanalvolumina, damit die Sounds besser untereinander abgestimmt werden können und die Loop ist anders.
Ein Vid poste ich, wenn ich zu Aufnahmen komme (was vermutlich dauert).

*

Offline raffau

  • YaBB God
  • *****
  • 699
Re: Verdamp lang her
« Antwort #1 am: 27.08.2018 09:13 »
Ciao Olaf! Nice and neat as always! Lovely!

Schön! Hast du noch PCB zum verkaufen? Hätte Lust wieder einmal etwas zu bauen! :-)

Grüsse aus der kalten Schweiz

Rafael



*

Offline Duesentrieb

  • YaBB God
  • *****
  • 5.742
Re: Verdamp lang her
« Antwort #2 am: 27.08.2018 19:43 »
Hi Rafael,

Danke Dir. Leider zur Zeit nur dieses PCB, sorry. Sollte es "gut" sein, melde ich mich.
Vielleicht mache ich aber auch ein PCB eines "Deluxe" und probiere das auch (allerdings mit tube loop). Ich habe zwar mit meinem "Brut" schon mal etwas in der Art gemacht, trotzdem juckt es mich die Art der Verschaltung in den Gain-Modi auszuprobieren - ich berichte  ;D
LG

« Letzte Änderung: 27.08.2018 19:47 von Duesentrieb »

*

Offline raffau

  • YaBB God
  • *****
  • 699
Re: Verdamp lang her
« Antwort #3 am: 27.08.2018 19:53 »
Uiiii, das wäre ja der Hammer! Kannst du mir vielleicht sagen wie der Herr Friedman die "buxom betty" gestalten hat?

Danke im Voraus Rafael

*

Offline Duesentrieb

  • YaBB God
  • *****
  • 5.742
Re: Verdamp lang her
« Antwort #4 am: 29.08.2018 18:50 »
Klar, der hat sich nen Shiva geholt und den Clean Kanal übernommen  ;D

Ist ne Eingangsstufe für beide Sounds mit 1k5/22µF und 100k Anode. Danach ein Fender Tonestack mit Vol und noch eine Stufe wie die erste mit 22nF Koppel-C und 220k/220k Teiler. Danach gehts in das Relais vor der Loop - ahem - der Mojo Platine.
Was mich wunder: ich habe in meinen Bruts auch diese Variante, fand aber den Spannungsteiler 220k/220k hinter der zweiten Stufe zu "krass" in dem Sinn, dass nur ne Strat wirklich clean bleibt. Schaun mer mal.
Der Zerrkanal fängt mit der zweiten Röhre an (BE) und im HBE wird die erste, die mit dem Cleankanal gemeinsam ist, davorgeschaltet. 2 Gainpots, 2 Vols. 1 Master. That's it.

*

Offline Duesentrieb

  • YaBB God
  • *****
  • 5.742
Re: Verdamp lang her
« Antwort #5 am: 29.08.2018 19:00 »
Hier der (vermutete) SP.

*

Offline raffau

  • YaBB God
  • *****
  • 699
Re: Verdamp lang her
« Antwort #6 am: 29.08.2018 20:45 »
Hahaha danke olaf! :-) schön bist du back! Ich bin jetzt seit etwa einem jahr an einer pcb (diptrace) für einen bogner clean und einen xtc plexi/blue....sieht verdammt ähnlich aus...merci nochmals rafael
Btw: ich hoffe sehnlichst du machst ne pcb draus...

*

Offline Athlord

  • YaBB God
  • *****
  • 3.209
Re: Verdamp lang her
« Antwort #7 am: 31.08.2018 15:53 »
Hey Olaf,
die Schaltung sieht irgendwie so vertraut aus... ;D
Schön das Du wieder baust.  :topjob:
Ich danke allen, die nichts zur Sache beizutragen hatten und trotzdem geschwiegen haben!

*

Offline Duesentrieb

  • YaBB God
  • *****
  • 5.742
Re: Verdamp lang her
« Antwort #8 am: 31.08.2018 20:43 »
Hey Olaf,
die Schaltung sieht irgendwie so vertraut aus... ;D
Schön das Du wieder baust.  :topjob:
Hi Jürgen. Ja, ne?
Ich hab ihn am Sonntsg Abend noch schnell zu Ende verdrahtet und konnte nur checken, ob er richtig schaltet. Heute war der erste Test, er läuft auf Anhieb fehlerfrei, musste nur den Bias-R anpassen.

*

Offline Duesentrieb

  • YaBB God
  • *****
  • 5.742

*

Offline Sinner

  • Sr. Member
  • ****
  • 164
Re: Verdamp lang her
« Antwort #10 am: 2.09.2018 22:42 »
 :topjob:

Klingt sehr gut Olaf. Glückwunsch zu einem weiteren gelungenen Projekt!

*

Offline raffau

  • YaBB God
  • *****
  • 699
Re: Verdamp lang her
« Antwort #11 am: 3.09.2018 13:09 »
Holly Molly Olaf!

Shity...hört sich mächtig an!

Was für eine LP's hast du bei diesem kleinen Biest gespielt?

*

Offline Duesentrieb

  • YaBB God
  • *****
  • 5.742
Re: Verdamp lang her
« Antwort #12 am: 3.09.2018 20:58 »
Danke Euch. Sorry für die Qualität, mehr und adäquat rvtl. nächstes WE.

War ne Charvel, Rafael.

*

Offline raffau

  • YaBB God
  • *****
  • 699
Re: Verdamp lang her
« Antwort #13 am: 3.09.2018 21:32 »
Sorry, wollte eigentlich wissen was für ne speaker/box  du nutzt! Hahaahah

*

Offline Duesentrieb

  • YaBB God
  • *****
  • 5.742
Re: Verdamp lang her
« Antwort #14 am: 3.09.2018 21:55 »
2x12", G12H30 70th Anniversary. Halboffen.
War aber nicht laut, die iPhone Aufnahme täuscht.