Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

EV Reparieraktion

  • 7 Antworten
  • 792 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline Basti

  • YaBB God
  • *****
  • 276
EV Reparieraktion
« am: 16.01.2019 21:42 »
Moin,
mich hatte diese EV SRO/15 Speaker Geschichte etwas infiziert und mir lief für günstiges Geld ein aufgegebenes Exemplar über den Weg. Er hatte noch eine original Membran, diese dafür mit Riss und schlecht mit weichem Sanitärsilikon repariert. Mechanisch hat die Silikonnaht überhaupt nicht geholfen, die Risshälften haben sich heftigst gegeneinander bewegt. Die Pappe klang auch entsprechend, bot dafür reichlich cone breakup. Elektrisch war đer Speaker gut drauf.
Das Silikon ging problemlos abzuziehen, die 40 Jahre alte Staubschicht hat als Trennschicht geholfen, die hat der Silikonmann nämlich nicht vorher entfernt. Als das Silikon ab war, klaffte ein 10 cm langer Riss. Aua. Wat holste dir auch fürn Schrott ins Haus.
Der Riss im festen Teil der Membran hat von mir hochprofessionelles Teefilterpapier zur Verstärkung von hinten bekommen, geklebt mit wässrig verdünntem Holzleim. Der weichere Teil Richtung Sicke bekam auch Teefilterpapier (leicht und reißfest!), aber verdünnten Latexkleber.
Funktioniert wieder super, open back und in einer geschlossenen 70 Liter Box. Klingt clean in den oberen Mitten recht zurückhaltend und entwickelt verzerrt ein reiches Brett. Kann auch Twin Amp auf 10 mit Bass drin und dann gib ihm Misirlou dass die Bilderrahmen an der Wand scheppern. Und das tight und nicht flabberig. Langsam weiß ich 15er richtig zu schätzen.  Kosten der Reparatur 1€ inclusive zwei Tuschpinsel. Fürn ersten Versuch okay.
Gruß
Sebastian
« Letzte Änderung: 16.01.2019 21:55 von Basti »

*

Online bea

  • YaBB God
  • *****
  • 1.512
Re: EV Reparieraktion
« Antwort #1 am: 16.01.2019 23:45 »
Gratuliere. Ist ja immer ein Glücksspiel. Vor allem hätte ja auch was an der Aufhängung sein können.
Liebe Grüße

Beate

*

Offline Basti

  • YaBB God
  • *****
  • 276
Re: EV Reparieraktion
« Antwort #2 am: 17.01.2019 07:06 »
Danke Bea,
es sollen ja die Teile vom EVM15L passen, da wäre ein Recone ja noch ne Option.
VG
Sebastian

*

Offline cca88

  • YaBB God
  • *****
  • 3.287
Re: EV Reparieraktion
« Antwort #3 am: 17.01.2019 07:29 »
Danke Bea,
es sollen ja die Teile vom EVM15L passen, da wäre ein Recone ja noch ne Option.
VG
Sebastian

 :topjob:

was hat dich der Speaker selbst gekostet?

Grüße
Jochen

*

Offline Basti

  • YaBB God
  • *****
  • 276
Re: EV Reparieraktion
« Antwort #4 am: 17.01.2019 07:43 »
13 Euro
und 45 Euro Versand
Ich weiß, dass ich bekloppt bin
War ein Risiko

VG
Sebastian

*

Offline cca88

  • YaBB God
  • *****
  • 3.287
Re: EV Reparieraktion
« Antwort #5 am: 17.01.2019 20:40 »
13 Euro
und 45 Euro Versand
Ich weiß, dass ich bekloppt bin
War ein Risiko

VG
Sebastian

Basti,

seh ich nicht so, daß Du bekloppt bist...

Hätte auch ich sein können.

 :)
Grüße
Jochen

*

Offline Basti

  • YaBB God
  • *****
  • 276
Re: EV Reparieraktion
« Antwort #6 am: 17.01.2019 22:53 »
Das Dilemma ist ja nur, dass ich nicht weiß, wie ein alter SRO klingen muss.  ;D

*

Online bea

  • YaBB God
  • *****
  • 1.512
Re: EV Reparieraktion
« Antwort #7 am: 17.01.2019 23:51 »
Hauptsache klingt gut.
Liebe Grüße

Beate