Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

ECL82-SE - PC Amp

  • 12 Antworten
  • 1318 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline Laurent

  • YaBB God
  • *****
  • 1.574
  • Nichts ist unmöglich
ECL82-SE - PC Amp
« am: 19.01.2019 23:59 »
Hallo Zusammen,

War die letzte Zeit mit einem kleinen Projekt beschäftigt, das gerne vorstellen möchte.
Es geht um einen kleinen Amp, der MP3 aus meinem PC abspielen soll. Ist zwar kein richtiges HiFi in dem Sinne, ermöglicht mich aber mich daran zu heran zu tasten. Vor allem möchte ich auch mein Bestand an Trafos Stück für Stück abbauen. Die OT sind Rewounds aus alten Ami-OT aus den 60-ern (keine Ahnung von welchem Gerät...) sind aber dick genug (entsprechen einen 125CSE).

Anbei findet ihr den Schaltplan vom aufgebauten Amp. Bilder vom Aufbau folgen bald, obwohl es noch nicht fertig ist.
Die Leistung ist wirklich begrenzt (1W), reicht aber für die Aufgabe. Jetzt werde ich meine Mini-Boxen aufbauen, wenn der Kit angekommen ist.
RK besitzt der Amp nicht, da ich die Kathode an der Pentode nicht bypasse. Ich habe einiges ausprobiert, auch aus einem Beispiel vom Forum aber das Ergebnis fand ich nicht prickelnd. Bin also puristisch simpel geblieben.

Klang ist auf meine alten Kenwood Boxen (91dB Empfindlichkeit) recht ok finde ich und schon laut, wenn bis aufs Maximum gedreht.
Messungen für die Bandbreite muss ich noch irgendwann machen.

Gruß,
Laurent

*

Offline Wuffenberg

  • YaBB God
  • *****
  • 796
  • Reign in Gain
Re: ECL82-SE - PC Amp
« Antwort #1 am: 20.01.2019 09:23 »
Hallo Laurent, also mit nur zwei Röhren einen Stereoamp? Das ist nun wirklich 'minimaliste'  :laugh:

*

Offline Laurent

  • YaBB God
  • *****
  • 1.574
  • Nichts ist unmöglich
Re: ECL82-SE - PC Amp
« Antwort #2 am: 20.01.2019 09:32 »
Moin Tom

In der Tat. Ist aber auch nur fürs PC...
Dafür wiegt der Amp locker 4kg...

Gruß
Laurent

*

Online bea

  • YaBB God
  • *****
  • 1.512
Re: ECL82-SE - PC Amp
« Antwort #3 am: 20.01.2019 15:06 »
Gibt es denn einen speziellen Grund, warum Du auf die Über-Alles-Gegenkopplung verzichtest und statt dessen nur die Stromgegenkopplung an der Pentode einsetzt?
Liebe Grüße

Beate

*

Offline harryhirsch

  • YaBB God
  • *****
  • 250
Re: ECL82-SE - PC Amp
« Antwort #4 am: 20.01.2019 15:13 »
Selbst gewickelt? Dann brauchen wir Bilder!  ;)


Gruß, Volker

*

Offline Laurent

  • YaBB God
  • *****
  • 1.574
  • Nichts ist unmöglich
Re: ECL82-SE - PC Amp
« Antwort #5 am: 20.01.2019 21:31 »
Hallo Bea,

Eigentlich gibt es keinen richtigen Grund.
Bevor ich die Schaltung fertig gelötet hatte, habe ich die Variante mit und ohne GK aufgebaut. Hätte vielleicht mehr Zeit (mit 2 kleinen Kindern fehlt es mir im Moment...) in den Messungen und vor allem in dem Fine-Tuning investieren müssen, aber ich hatte bessere Ergebnisse ohne. Da ich mich hier mit 1W für die  Aufgabe zufrieden stelle, mache ich keinen Kampf, um mehr aus der Schaltung rauszusaugen.

Gruß,
Laurent

EDIT: Mir ist klar, dass dadurch der Einfluß der LS-Boxen größer ist ohne GK als mit GK. Nach einigen Versuche hatte ich aber deutlich mehr Asymetrie im Signal mit GK als ohne.
« Letzte Änderung: 20.01.2019 21:45 von Laurent »

*

Offline Laurent

  • YaBB God
  • *****
  • 1.574
  • Nichts ist unmöglich
Re: ECL82-SE - PC Amp
« Antwort #6 am: 20.01.2019 22:19 »
Und hier mal der Amp von außen. Bilder vom Innenleben gibt es, wenn ich ihn nochmal aufmache, um die LS-Buchsen zu fixieren (warte auf Lieferung).
Vorne wird der Knopf getauscht und die LEDs werden in einer Lexan Scheibe integriert.

Gruß
Laurent

*

Offline Wuffenberg

  • YaBB God
  • *****
  • 796
  • Reign in Gain
Re: ECL82-SE - PC Amp
« Antwort #7 am: 23.01.2019 00:48 »
Très chique!

*

Offline Laurent

  • YaBB God
  • *****
  • 1.574
  • Nichts ist unmöglich
Re: ECL82-SE - PC Amp
« Antwort #8 am: 28.01.2019 20:00 »
Selbst gewickelt? Dann brauchen wir Bilder!  ;)


Gruß, Volker

Hallo Volker

Jetzt verstehe ich was du meinst. Nee, die Trafos hatte ich damals in China aufgekauft. Der Shop hat alte Trafos entkernt und neu gewickelt.
Habe mein Amp sehr grob gemessen und es sieht in der Bandbreite ok aus. Ergebnisse poste ich demnächst auch mit Bildern vom kompakten  Aufbau.

Gruß
Laurent

*

Offline Laurent

  • YaBB God
  • *****
  • 1.574
  • Nichts ist unmöglich
Re: ECL82-SE - PC Amp
« Antwort #9 am: 15.02.2019 12:21 »
Hallo Zusammen

Endlich kam ich dazu der kleine Amp aufzumachen. Ich habe nun gepaarte ECLs eingebaut - mal sehen, wie lange diese gepaart bleiben...
Bilder findet ihr hierunter.

Der Amp ist nun an meinen neuen Fullrange 10cm Bass Reflex Boxen angeschlossen. Diese habe ich als Kit bestellt und in 2 WE gebaut (kleben, schleifen, lackieren...).
Klingt recht gut. Jetzt wird noch ein kleiner DAC angeschlossen und die Welt ist schön.

Gruß
Laurent

*

Offline Laurent

  • YaBB God
  • *****
  • 1.574
  • Nichts ist unmöglich
Re: ECL82-SE - PC Amp
« Antwort #10 am: 30.03.2019 18:09 »
Hallo Zusammen,

Letztes Wochenende habe ich den kleinen Amp einen Tag gegönnt, um einiges zu experimentieren.
Dabei wurde mit globalem Feedback getüftelt.
Im Anhang findet ihr das Ergebnis davon. Ich habe den neuen Schaltplan angehängt, sowie meine Messungen für die Bandbreite (gibt zumindest eine Richtung) und die FFT Analyse von LT-Spice.

Nun tönt der Amp seitdem durch die Klipsch Boxen. So wird's auch bleiben, bis der größere SE Amp fertig ist  :)

Gruß
Laurent

*

Offline LuciMan

  • YaBB God
  • *****
  • 469
Re: ECL82-SE - PC Amp
« Antwort #11 am: 8.04.2019 12:52 »
@Laurent

Knuffiges Teil! !  :topjob:

Erinnert mich an die 60er Jahre-Verstärker von z. Bsp. K+H, die viel mit den Verbundröhren ECL82/84/86 gearbeitet haben. Deiner schaut aber besser aus als das, was ich damals bei meinen ersten Stereo-Gehversuchen zustande gebracht hatte!! ;)
Ich mag die Kleinwatt-Dinger.

Gruß
Claus
Vox-Clones:  AC3 Twin TB; AC10 Twin TB; AC15; AC30/4 (EF86); AC30/6 TB (rear); AC30/6 TB Reverb
Dynacord: MV46 / Exquisit / Eminent EMT / Echocord S62a / Bassking (sw+si)
Burns: 40th Anniversary Hank Marvin Signature (ws) - Double Six (rdbrst)
Framus: Strato 5/154-54

*

Offline Laurent

  • YaBB God
  • *****
  • 1.574
  • Nichts ist unmöglich
Re: ECL82-SE - PC Amp
« Antwort #12 am: 8.04.2019 17:36 »
Hallo Claus,

Danke dir  8)

Gruß
Laurent