Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Gold Foil Pickups

  • 6 Antworten
  • 405 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline Nigel

  • YaBB God
  • *****
  • 839
  • "In electronics nothing gets obsolete."
Gold Foil Pickups
« am: 4.02.2019 16:35 »
Moin zusammen!

Ich laß erst kürzlich über diese Folienpickups, die zur Zeit in diversen Neuauflagen, bei diversen PU-Herstellern angeboten werden.
Weiß jemand, wie die genau funktionieren? Ich würde ja annehmen, es handelt sich um eine Kondensatorfolie. Aber wo ist die Stromversorgung?
Und außerdem sind im inneren scheinbar doch Spule und Magnet verbaut und oben drauf wabbelt diese Goldfolie. Ich blicks nicht. Ich brauch da mal ein Stichwort, Link oder Literaturhinweis, nach dem ich gucken kann.

Die sind jetzt total superhip und mich würde interessieren, ob jemand von Euch Erfahrungen von damals und/oder heute teilen möchte.

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Liebe Grüße

Nigel

*

Offline bluesfreak

  • YaBB God
  • *****
  • 2.405
  • Ain`t no tube, ain`t no sound....
Re: Gold Foil Pickups
« Antwort #1 am: 4.02.2019 18:00 »
Die Folie ist da doch rein Show, die Folie oder das Gitter haben gar nix mit der Funktionalität zu tun.
ein Goldfoil funktioniert exakt so wie ein SC auch, nur dass keine Einzel(magnet)pole vorhanden sind sondern die Wicklung um einen Plastikkern gemacht wurde der einen Stabmagneten (Rubberized Magnet, what ever that is) entweder in der Mitte under den Eisenpolschrauben oder zwei außen an der Spule anliegend hatte...

Gruß
blues

*

Offline Athlord

  • YaBB God
  • *****
  • 3.203
Re: Gold Foil Pickups
« Antwort #2 am: 4.02.2019 19:50 »
Hallo,
ich hatte mal welche ausgemessen.
Der Gleichstromwiderstand lag von 3,2 bis knapp 4,0 kOhm
Ich danke allen, die nichts zur Sache beizutragen hatten und trotzdem geschwiegen haben!

*

Online The stooge

  • YaBB God
  • *****
  • 538
Re: Gold Foil Pickups
« Antwort #3 am: 4.02.2019 21:19 »
Nabend,

Die Folie ist da doch rein Show, die Folie oder das Gitter haben gar nix mit der Funktionalität zu tun.
ein Goldfoil funktioniert exakt so wie ein SC auch, nur dass keine Einzel(magnet)pole vorhanden sind sondern die Wicklung um einen Plastikkern gemacht wurde der einen Stabmagneten (Rubberized Magnet, what ever that is) entweder in der Mitte under den Eisenpolschrauben oder zwei außen an der Spule anliegend hatte...

Sieht einem P90 doch ziemlich ähnlich, oder? Hat die jemand mal gehört?

ne schöne Jrooß, Mathias

*

Offline Athlord

  • YaBB God
  • *****
  • 3.203
Re: Gold Foil Pickups
« Antwort #4 am: 5.02.2019 06:59 »
Nabend,

Sieht einem P90 doch ziemlich ähnlich, oder? Hat die jemand mal gehört?

ne schöne Jrooß, Mathias

Die klingen mMn. gemäßigt, haben nicht den Biss und das knurren eines P90....
Machen Clean oder leicht angezerrt einen guten Sound.
Schau Dir mal dieses Video an: https://www.youtube.com/watch?v=0Wj5ya8Qsx0
« Letzte Änderung: 5.02.2019 07:01 von Athlord »
Ich danke allen, die nichts zur Sache beizutragen hatten und trotzdem geschwiegen haben!

*

Offline Nigel

  • YaBB God
  • *****
  • 839
  • "In electronics nothing gets obsolete."
Re: Gold Foil Pickups
« Antwort #5 am: 5.02.2019 12:15 »
 :topjob:
Danke für eure Antworten!

Gold hat die Eigenschaft bis zu einem gewissen Grad das äußere Magnetfeld abzuschwächen oder wie auch immer zu beeinflussen.
Könnte mir ferner durchaus vorstellen, dass das Magnetfeld über dem Pickup gänzlich anders aussieht als bei Tonabnehmern mit
Einzelmagneten oder Balkenmagneten. Oder? Der Effekt ist sicher sehr klein.

Wahrscheinlich sind es die Gummimagnete, die wahrscheinlich relativ schwach waren und die mutmaßlich eher geringe Wicklungszahl, die den Sound machen. Vom Hören her würde ich sagen, dass die Filterkurve eine etwas flachere, in der Frequenz eher hohe Ausprägung besitzt und dass die Tiepasswirkung insgesamt zu den höheren Frequenzen nicht so stark zunimmt wie bei anderen PUs.

Ich befürchte, dass bei Picking das Fingernagelgeräusch zu deutlich werden könnte.

Dann gibt es da noch den Effekt, dass beim herunterregeln des Volumereglers die Ausgangsspannung irgendwie anders reagiert, als bei normalen PUs. https://www.youtube.com/watch?v=JNXDOPDjpkA

Grüße

Nigel


*

Online bea

  • YaBB God
  • *****
  • 1.488
Re: Gold Foil Pickups
« Antwort #6 am: 5.02.2019 16:26 »
Als Basstonabnehmer findet man sie gelegentlich auch mal:

https://youtu.be/iPRXymi6cV4
Liebe Grüße

Beate