Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

6G2 style amp Projekt, Fragen und Tipps bitte

  • 93 Antworten
  • 7386 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline iefes

  • YaBB God
  • *****
  • 329
Re: 6G2 style amp Projekt, Fragen und Tipps bitte
« Antwort #90 am: 14.01.2020 14:37 »
Danke dir!  :) Wenn ich den Amp das nächste Mal offen vor mir habe, werde ich die beiden Koppel-Cs mal austauschen. Werte von 47n oder 22n sollten ausreichen würde ich sagen. Ich denke, dann werde ich auch die Mid-Notch Geschichte wieder ausbauen und den Boost vielleicht etwas Frequenz-abhängiger machen. Habe momentan einen 10uF Rk, da gehe ich mal etwas runter für einen schönen Höhen- bzw. Hochmitten-Boost. Habt ihr da Erfahrungswerte ? Darf bei dem Amp auch nicht zu viel werden, der hat ja von Haus aus schon reichlich Mitten.

Ich war gestern echt ziemlich überrascht, dass ich den Amp so satt in die Verzerrung bekomme. Das klang richtig richtig gut, schön "weich" im Trioden Betrieb. Hatte ich vorher immer im Pentoden Betrieb getestet und das war dann einfach viel zu laut und klang am Power-Soak schnell unschön. Aber der Test gestern war auch deutlich lauter als ich meinen Nachbarn eigentlich zumuten kann, und meinen Ohren.  :devil:

*

Offline Stubenrocker81

  • YaBB God
  • *****
  • 343
Re: 6G2 style amp Projekt, Fragen und Tipps bitte
« Antwort #91 am: 14.01.2020 16:54 »
Hallo iefes,

die Sound Samples klingen für mich sogar richtig gut. Das Gebratzel im Hintergrund höre ich auch und wöllte ich auch nicht haben.
Trotzdem hat der Ton von dem Amp was.

22n für C5 und 6 sind immer noch ausreichend.
C4 würden sogar 4n7 locker reichen und wenn du den eh nur im Overdrive fährst sogar 1n.

Berichte bitte weiter!  Mich interessiert so eine 5e3 artige Schaltung sehr! Simpel und einfach gut scheint mir der Amp zu sein  :topjob:  coole crunchmachine! Das hat was!
Und ja, hau das Notch raus und bring den Ton den er kann auf den Punkt! Das wird nen schöner Amp werden 😉

Gruß Stephan


« Letzte Änderung: 14.01.2020 17:03 von Stubenrocker81 »
Ab 2019....Mighty 5 Mod, Gartenrocker, Dombis Trainwreck, Shrunken Head,5F1 mit 6sl7 Tonblende und Tremolo

*

Offline Mr. Lime

  • YaBB God
  • *****
  • 287
Re: 6G2 style amp Projekt, Fragen und Tipps bitte
« Antwort #92 am: 17.01.2020 15:13 »
Hätt ich den Amp vor mir, würd ich mal diese Rückkoppelung vom Cathodyne ausprobieren, vielleicht bringt's ja was:



*

Offline iefes

  • YaBB God
  • *****
  • 329
Re: 6G2 style amp Projekt, Fragen und Tipps bitte
« Antwort #93 am: 17.01.2020 17:10 »
 Ja das hab ich auch schon mal in Erwägung gezogen vor einer Weile, danke dir für die Erinnerung :topjob: