Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Sceamer Pro Blues: Netztrafo brummt

  • 4 Antworten
  • 712 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline tubeampgrufti

  • YaBB God
  • *****
  • 567
Sceamer Pro Blues: Netztrafo brummt
« am: 10.03.2020 16:56 »
Guten Tag ENGL-Fachleute
Ich habe einen Screamer Pro Blues auf der Werkbank, der nach einer gewissen Zeit stark brummt, nicht aus dem Speaker, nein der Trafo selber. Auch im Stanby ist das laute Vibrieren des Trafos gut und störend hörbar.
Berührt man den Kern mit den Fingern ist das Vibrieren von Beginn weg schon stark spürbar bevor es dann auch hörbar wird. Die 4 Befestigungsschrauben sind fest angezogen. Aber wenn ich den Trafo im Betrieb an der Abdeckhaube andrücke, verschwindet der Brummton, aber natürlich nicht die spürbaren Vibrationen des Kerns.
Elektrisch scheint alles ok zu sein, der Amp klingt perfekt und bringt seine volle Leistung.
Wer hat eine Lösung für das Problem? Jede Idee ist willkommen.
Gruss aus der CH, Bruno

*

Offline iefes

  • YaBB God
  • *****
  • 694
Re: Sceamer Pro Blues: Netztrafo brummt
« Antwort #1 am: 10.03.2020 17:03 »
Könnte es sein, dass unter der Abdeckhaube eines der Kabel die aus dem Trafo raus gehen gegen die Abdeckhaube dengelt und dadurch das Geräusch erzeugt wird...?  ??? Das würde jedenfalls erklären warum es nur weg geht, wenn du auf die Abdeckhaube drückst und sonst alles fest angezogen ist. Evtl mal versuchen, etwas Moosgummi auf die Haube zu kleben, vielleicht bringts das schon. Ansonstenmal die Abdeckhaube ab machen und nachschauen, würde ich vorschlagen.

*

Offline smid

  • YaBB God
  • *****
  • 751
Re: Sceamer Pro Blues: Netztrafo brummt
« Antwort #2 am: 10.03.2020 18:47 »
Hi,

schau mal, ob nicht unter den Befestigungsmuttern, also zwischen Trafo und Chassis, nochmal Muttern sitzen. Bei den Fenders ist das so. Dann kannst zu die Befestigungsmutter festdrehen wie Du magst, auf Blechpaket und Haube hat das keinen Einfluss.
Da hilft nur, die Befestigungsmuttern soweit zu lösen, dass der Trafo sich soweit senkt, bis du mit einem Gabelschlüssel an die andern Muttern kommst.

VG
Andreas

*

Offline tubeampgrufti

  • YaBB God
  • *****
  • 567
Re: Sceamer Pro Blues: Netztrafo brummt
« Antwort #3 am: 10.03.2020 19:28 »
 :danke: einstweilen für die Tipps!
Werde ich alles mal probieren.
Melde mich wieder!
 :bier: und schönen Abendgruss, Bruno

*

Offline tubeampgrufti

  • YaBB God
  • *****
  • 567
Re: Sceamer Pro Blues: Netztrafo brummt
« Antwort #4 am: 10.03.2020 19:32 »
.... und wenn ich grad dran bin: den Schaltplan dieses Modells suche ich auch noch. Wer hätte da ein Tipp? Habe die "üblichen" Schaltplanseiten bereits erfolglos abgeklopft. Abedererseits bin ich bei den ENGL'chen nicht so versiert!
Auch hier bin ich dankbar für jedwelchen Tipp!
Mit Gruss, Bruno