Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Deutung Impedanzplot geschlossene 2-Wege-Box

  • 7 Antworten
  • 1018 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline doctormolotov

  • YaBB God
  • *****
  • 548
  • no pain no gain
Guten Abend zusammen,

hach, ich hoffe ich bin hier richtig... In "Boxenbau" paßts nicht so richtig, und "High End" wird der geplante Bastelkisten-Aufräum-Stereo Amp für die Küche auch nicht..

In der Bastelkiste liegt jedenfalls ein Paar geschenkte geschlossene 2-Wege-Boxen, die verwurstet werden und ein passendes Verstärkerlein bekommen sollen.
Das Typenschild ist verwirrend: "Impedance 4..8 Ohm".

Jetzt hab ich mal eine komplette Box mit Limp durchgemessen (siehe Anhang). Das Muli-Meter mißt 6,5 Ohm DC.

<Behauptung>
Der Plot sieht wie zu erwarten irgendwie nach tieferem und höherem Töner aus, die sich mittels Frequenzweiche das Spektrum teilen.
Von "4 Ohm" seh ich da nicht viel...
</Behauptung>

Wie geh ich damit jetzt in meine Ausgangsübertrager-Berechnung rein? 8 Ohm? Hab ich da irgendwas wichtiges übersehen?
Ist es überhaupt sinnvoll, einen Impedanzplot von ner fertigen Box zu messen?
Eigentlich macht man das ja vor dem Boxenbau, um die Parameter des Chassis zu bekommen...

Beste Grüße und nen schönen Abend Euch

Bernhard

*

Offline Dirk

  • Dirk M.
  • Administrator
  • YaBB God
  • *****
  • 12.600
  • 2T or not 2T
Re: Deutung Impedanzplot geschlossene 2-Wege-Box
« Antwort #1 am: 26.07.2020 22:23 »
sieht nach 8 Ohm aus.

Gruß, Dirk
Für Support und Produktanfragen bitte das offizielle Kontaktformular im Shop verwenden. PMs werden nicht beantwortet.

*

Offline doctormolotov

  • YaBB God
  • *****
  • 548
  • no pain no gain
Re: Deutung Impedanzplot geschlossene 2-Wege-Box
« Antwort #2 am: 26.07.2020 22:51 »
Danke Dirk!

Dann plan ich jetzt mal mit 8 Ohm weiter.

Gruß Bernhard

*

Offline Olaf

  • Sr. Member
  • ****
  • 246
Re: Deutung Impedanzplot geschlossene 2-Wege-Box
« Antwort #3 am: 27.07.2020 23:10 »
Hallo Bernhard,

war das jetzt ne rethorische Frage? Du hast die Impedanz Deiner Box vermessen von 20Hz bis 20kHz, der Cursor steht bei 200Hz und zeigt 8,02Ohm als Impedanz, bei 14,7° Phasenverschiebung.
Die Box geht über den ganzen Frequenzbereich nicht wesentlich unter 8Ohm und Du fragst ob Du eine 4 oder 8Ohm Box hast?

Gruß Olaf

*

Offline doctormolotov

  • YaBB God
  • *****
  • 548
  • no pain no gain
Re: Deutung Impedanzplot geschlossene 2-Wege-Box
« Antwort #4 am: 28.07.2020 18:23 »
Hallo Olaf,

ganz rhetorisch war die Frage nicht. Ich wollt jetzt meinen Rest Unsicherheit ausräumen.

Ich hatte die Plots von nicht eingebauten Chassis im Kopf - da steigt die Impedanz zu den hohen Frequenzen an. Hier eben nicht.
Ich konnte bis jetzt keine Impedanzplots von kompletten Boxen zum Vergleich finden, am besten mit Frequenzweiche...

Den Cursor hab ich an einer Beispiel-Stelle auf die 8 Ohm zur besseren Lesbarkeit des Plots gesetzt.

Der durchaus nicht-rhetorische Teil der Frage war, ob ich was Wichtiges übersehen habe. Scheint nicht der Fall zu sein.
Und was eben ein geeigneter Nennwert für die OT-Planung ist, wenn die Impedanz nach oben hin nicht ansteigt.
Der Rest der Frage, klar.. Das war schon eher offensichtlich. Daß ich nix von 4 Ohm sehe, hatte ich ja auch geschrieben.

Gruß Bernhard

« Letzte Änderung: 28.07.2020 18:29 von doctormolotov »

*

Offline finkaudio

  • Starter
  • *
  • 6
Re: Deutung Impedanzplot geschlossene 2-Wege-Box
« Antwort #5 am: 22.10.2020 11:03 »
Hallo Bernhard,

der Blödsinn 4-8 Ohm ist weit verbreitet. Damit will der Hersteller suggerieren, dass der Speaker an Verstärkern funktioniert, die entweder 4 oder 8 Ohm fordern. Deiner ist eindeutig ein 8 Ohm-Speaker. Laut Norm darf die Impedanz auf -20% runter gehen....deshalb die 6.5 Ohm DC-Widerstand.

Gruß

KH

*

Offline doctormolotov

  • YaBB God
  • *****
  • 548
  • no pain no gain
Re: Deutung Impedanzplot geschlossene 2-Wege-Box
« Antwort #6 am: 13.12.2020 14:28 »
Hallo KH,

vielen Dank für deine Antwort, hab sie erst jetzt gesehen.. Das erklärt den komischen Aufdruck auf der Box.
Inzwischen werkelt der Verstärker in der Küche zur Freude von Frau und großem Spielkind...

Gruß Bernhard

*

Offline corne

  • YaBB God
  • *****
  • 894
Re: Deutung Impedanzplot geschlossene 2-Wege-Box
« Antwort #7 am: 23.01.2021 08:59 »
Oh, der ist aber schick!!!  :topjob:
Move your ass for rock 'n roll baby .... move!!