Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Vorstellung Marshall 18w Geschenk...

  • 11 Antworten
  • 6947 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline the_moppi

  • YaBB God
  • *****
  • 590
  • Ich liebe dieses Forum!
Vorstellung Marshall 18w Geschenk...
« am: 14.01.2008 09:21 »
Hi!

da meine freundin unter anleitung meinerseits einen 18watt marshall (ein wenig vereinfacht) gebaut hat, und sich kein gehäuse leisten kann, habe ich ihr zu weihnachten ihr traumgehäuse gebaut, nen LS reingepacht, ne frontplatte drangeschrtaubt, eingepackt und untern weihnachtsbaum gelegt. das ergebnis war eine sehr sehr glückliche freundin und ein amp, den ich eigendlich nicht hergeben wollte.....

das ganze besitzt 2 kanäle, mit einem schalter umschaltbar. außerdem noch dioden zur kanalanzeige. aufgebaut auf lötleiste. die trafos sind ein wüstens und ein fender 20watt aü. reingepackt in ein hamondgehäuse.

das gehäuse besteht aus 16mm birkenmultiplex. das tolex und der frontstoff is von TT, sowie alles andere auch. das design stammt von einem bild aus der MESA custom galerie. ALs ich diese durchstöberte, sagte meine freundin stopp, und meinte, dass sei ihr traumamp(vom aussehen her).
als LS dient ein Emminence V12, der gute dienste leistet.

zum SOUND:
der clean klingt nich schlecht, aber der 2. kanal einwenig das gain raus, und der klingt clean um welten besser, sehr schön sahnig, fein und einfach angenehm. die zerre des amps ist nich der hammer, auch nicht bei hoher lautstärke, aber angezerrt mit vielen mitten ist es ok.

gespielt wird er aber ausschließlich mit nem DIY TS-808, denn da geht echt die sonne auf, sehr geil, und das sag ich als schwermetaller...... :devil:

laut is das ding sogar sehr, kann  im Proberaum ohne probleme mit nem sehr lauten schlagzeuger mithalten, außer man möchte clean spielen, das ist bei hohen lautstärker echt niee möglich.

alles in allem ein sehr schöner amp! aber nun, seht selbst.....

Mfg Marek
ICH HAB EUCH ALLE LIEB!

*

Offline the_moppi

  • YaBB God
  • *****
  • 590
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Vorstellung Marshall 18w Geschenk...
« Antwort #1 am: 14.01.2008 09:23 »
3 bilder noch..
bin auf eure meinungen gespannt....Mfg Marek
ICH HAB EUCH ALLE LIEB!

*

Offline Duesentrieb

  • YaBB God
  • *****
  • 5.742
Re: Vorstellung Marshall 18w Geschenk...
« Antwort #2 am: 14.01.2008 10:35 »
Yummy :)

*

Offline El Martin

  • YaBB God
  • *****
  • 2.438
Re: Vorstellung Marshall 18w Geschenk...
« Antwort #3 am: 14.01.2008 10:55 »
Fein, Fein!

Knöpfe in einer Kontrastfarbe? nur so ne Idee...

Ciao
Martin
PS: schönes Geschenk, Marek...
« Letzte Änderung: 14.01.2008 11:04 von El_Martin »
Rot ist schwarz und plus ist minus...

Rote Litzen sollst Du küssen, denn zum Küssen sind sie da.

*

Offline Bierschinken

  • YaBB God
  • *****
  • 4.084
Re: Vorstellung Marshall 18w Geschenk...
« Antwort #4 am: 14.01.2008 11:12 »
Mahlzeit!

Nice One! O0

Sin datt originoal Mesa-Ecken oder hast du die selbst gestrickt?

Grüße,
Swen

*

Offline the_moppi

  • YaBB God
  • *****
  • 590
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Vorstellung Marshall 18w Geschenk...
« Antwort #5 am: 14.01.2008 12:16 »
danke!!!

das sind die orginalen mesaecken, sind sehr schwer im umgang, damit nix übersteht oder knickt.....

was glaubt ihr wie schön das war, als meine freundin die große kiste auspackt, und ihre augen aufeinmal riesen groß werden und sie mir um den hals fällt.....

Mfg Marek
ICH HAB EUCH ALLE LIEB!

*

Offline Dirk

  • Dirk M.
  • Administrator
  • YaBB God
  • *****
  • 12.260
  • 2T or not 2T
Re: Vorstellung Marshall 18w Geschenk...
« Antwort #6 am: 14.01.2008 14:17 »
neben dem ganzen elektronischen Schnick-Schnack wie IPod, Digi-Cam, Handy, Playstation oder was weis ich noch alles auf alle Fälle ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk das man sicherlich nicht so schnell vergisst. Eine gelungene Überraschung die auch noch gut aussieht !
SUPER !

Gruß, Dirk
Für Support und Produktanfragen bitte das offizielle Kontaktformular im Shop verwenden. PMs werden nicht beantwortet.

*

Offline 1^3

  • Full Member
  • ***
  • 43
Re: Vorstellung Marshall 18w Geschenk...
« Antwort #7 am: 14.01.2008 16:08 »
Hallo


Schaut ja sehr schön aus. Orange macht sexy  ;D





*

Offline doctormolotov

  • YaBB God
  • *****
  • 539
  • no pain no gain
Re: Vorstellung Marshall 18w Geschenk...
« Antwort #8 am: 14.01.2008 16:39 »
Servus Marek,

sehr sehr geil. Ne Augenweide.

Gruß Bernhard

*

Offline Andy

  • YaBB God
  • *****
  • 891
Re: Vorstellung Marshall 18w Geschenk...
« Antwort #9 am: 4.02.2008 13:40 »
... die Jenny solltest Du uns mal vorstellen! Ist meines Wissens die erste Ampbastlerin auf diesem Planeten!

Gruß

Andy

Ach so: der Amp sieht cool aus...

*

Offline Patbanger

  • YaBB God
  • *****
  • 302
  • Keep on rockin`!!!
Re: Vorstellung Marshall 18w Geschenk...
« Antwort #10 am: 7.02.2008 21:41 »
Und wie ists mit Sounds? Wir wollen doch die Kiste mal hören!
Rock on!

*

Offline the_moppi

  • YaBB God
  • *****
  • 590
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Vorstellung Marshall 18w Geschenk...
« Antwort #11 am: 8.02.2008 10:44 »
hi

aufgenommen haben wir ein paar, aber mit einem 39euro mic ist das nur suboptimal. irgendwie klingt das nicht so wie er klingt.....
aber ich kann ja ma sehen, ob ich da noch was habe, und es dann reinstellen.

Mfg Marek
ICH HAB EUCH ALLE LIEB!