Impressum | Datenschutz | Shop | DIY | Kontakt | TT @ Twitter | TT-Cabs
Anzeigen der neuesten Beiträge

Effekthascherei

  • 76 Antworten
  • 12270 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*

Offline corne

  • YaBB God
  • *****
  • 844
Re: Effekthascherei
« Antwort #15 am: 23.01.2018 09:32 »
und noch mehr bilder...
Move your ass for rock 'n roll baby .... move!!

*

Offline raffau

  • YaBB God
  • *****
  • 701
Re: Effekthascherei
« Antwort #16 am: 23.01.2018 15:29 »
nice! Corne wo hast du die PCB machen lassen?

Brauche eine gute Quelle...

Raffa

*

Offline corne

  • YaBB God
  • *****
  • 844
Re: Effekthascherei
« Antwort #17 am: 23.01.2018 15:52 »
dirtypcb in china.
Move your ass for rock 'n roll baby .... move!!

*

Offline corne

  • YaBB God
  • *****
  • 844
Re: Effekthascherei
« Antwort #18 am: 24.01.2018 07:14 »
So, gestern noch die Empfängerplatinen ins Gehäuse untergebracht. Das sind im übrigen vom Aufbau her die Empfänger von Dirk, nur noch etwas z'amg'rutscht. Die roten Platinen die aufsitzen sind nur "Adapter" um die Ein- und Ausgänge des Empfängers auf die Flachbandkabel zu bekommen.
Move your ass for rock 'n roll baby .... move!!

*

Offline corne

  • YaBB God
  • *****
  • 844
Re: Effekthascherei
« Antwort #19 am: 25.01.2018 07:17 »
links unten die Platine mit 1x Midi In und 5x Midi Out. Mittig sind die Platinen auf denen die Signale geschaltet werden. Sind alle Effekte aus, geht das Signal Gitarre-Amp und FX Loop einmal von Rechts nach links durch. Die Optos sind zum Muten. Der 20pol Stecker ist die Anbindung zum jeweiligen µC (Ein- und Ausgänge) und die 14pol sind die Anbindung der Effekt-Steckkarten. Am 4pol Schalter kann ich wählen, ob der Effekt zwischen Gitarre und Amp oder in der FX Loop hängen soll.
Achja, bei der Midi-Platine habe ich mich mit dem Printtrafo vertan! Den brauche ich bissl grösser und so muss ich den extra unterbringen (denn der soll auch die beiden Looper-Platinen mit Spannung versorgen).
Move your ass for rock 'n roll baby .... move!!

*

Offline corne

  • YaBB God
  • *****
  • 844
Re: Effekthascherei
« Antwort #20 am: 29.01.2018 07:20 »
So Jungens...  ;D Samstag ersten Testlauf erfolgreich durchgeführt! Hat alles auf Anhieb funktioniert, sprich Gitarrensignal ging ordentlich durch, alles richtig verkabelt, Effekt und Zusatzfunktion auf dem Effekt lässt sich wie gewünscht schalten und die LEDs machen auch was sie sollen. Midi konnte ich wegen eines Denkfehlers noch nicht testen. Ich ging ja anfangs davon aus, das das erweiterte MIDI-Programm von der MIDI-Platine auch auf dem Looper-µC implementiert ist. Somit habe ich keinen Store-Taster verbaut, denn ich kann ja den Befehl auch per Fussschalter schicken (dachte ich jedenfalls...). Naja, solange ich nicht speichern kann kann ich auch nicht testen, ob die Speicherplätze ordnungsgemäss aufgerufen werden. Gestern Abend habe ich dann angefangen, den ersten Einschub wieder zu zerlegen (da wo das Stimmgerät drin ist) um für beide Platinen den Store-Taster nachzurüsten.
Aber ich bin sehr zufrieden. Es gab auch kein "Mehr" an Nebengeräuschen, so kann ich jetzt weg vom Prototyp-Bauen hin zum "alles ordentlich" machen. Ich werde wieder berichten... ;)
Move your ass for rock 'n roll baby .... move!!

*

Offline corne

  • YaBB God
  • *****
  • 844
Re: Effekthascherei
« Antwort #21 am: 1.02.2018 15:14 »
Gligg'auf!  ;)
Gestern schonmal die erste Anprobe im Gehäuse und Einbau der Spannungsversorgungen. Das Gehäuse habe ich doch etwas höher gewählt, so bekomme ich unter dem Rack noch einen Streifen Platz. Diesen möchte ich entweder als Stauraum für die Kabelage oder den Fussschalter verwenden. Ausserdem möchte ich keine Steckdose extra benötigen, also habe ich die 230V-Verbindungen im Rack alle zusammengetüdelt und es gibt ein Kaltgerätekabel welches später als Anschluß für den Amp fungiert. Dann habe ich mir beim großen T zwei Netzteile für die Effekte bestellt, und zwar die zwei günstigsten. Als ich das erste aufgeschraubt hatte musste ich allerdings feststellen, dass ich die hätte auch selber bauen können... Ok. ich werde mich mal noch um ein paar Kühlmöglichkeiten für die Spannungsregler bemühen, dann kann ich pro Anschluß vielleicht noch ein bisschen mehr rausholen. Dann bin ich nebenbei noch an der Frontplattengestaltung. Diesmal möchte ich es mal mit Aufklebern versuchen. Es wird ein Bild mit CAD gezeichnet und als PDF gespeichert, anschliessend kann man das im Internet bestellen. Nicht unbedingt günstig, aber billiger als eine Frontplatte fertigen zu lassen. Und die Gestaltungsmöglichkeiten sind doch schon sehr vielseitig. gruss, corne
Move your ass for rock 'n roll baby .... move!!

*

Offline corne

  • YaBB God
  • *****
  • 844
Re: Effekthascherei
« Antwort #22 am: 8.02.2018 09:36 »
Hallo Jungs,

die letzten Tage habe ich damit verbracht an meinem Gehäuse zu arbeiten (Fräsen, sägen, spachteln, schleifen) und die Netzteile fertig zu implementieren. Gestern ist mein Aufkleber eingetroffen sodass ich den Einschub mit dem Stimmgerät wieder zusammenbauen konnte. Grundsätzlich bin ich mit der Qualität zufrieden. Es sieht erstmal nach was aus, die Folie ist ordentlich dick und der Aufkleber hat sich auch halbwegs gut aufbringen lassen. Was mir nicht ganz so gut gefällt ist der etwas "grobe" Druck, ich finde das Bild sieht etwas "griesslich" aus und die Kanten sind leicht unscharf. Sieht man aber nur wenn man genau hinschaut. Für diesen Zweck reicht es aber, und ich habe heute gleich nochmal die Aufkleber für die ersten Effekte bestellt. Der Preis ist fast derselbe, ich habe es als ein Bild bestellt und schneide es dann später in Streifen. Und ich habe gestern noch den ersten Einschub wieder komplett ins System eingebunden und die Kabel alle angeschlossen und verlegt. Jetzt muss ich noch das Gehäuse tolexen und dann kann ich das Rack einbauen. Hinten habe ich noch eine Plexi-Glas-Abdeckung gebastelt die einfach als Berührungsschutz für die Platinen dienen soll wenn man hinten  reingreift. Ich überlege noch die Beschriftung hinten drin gleich in die Platte zu fräsen und per indirekter Beleuchtung sichtbar zu machen (ähnlich wie bei den H&K Frontplatten). Das scheint mir am wenigsten Aufwand... Demnächst geht es dann an die Effekte...
gruss corne
Move your ass for rock 'n roll baby .... move!!

*

Offline corne

  • YaBB God
  • *****
  • 844
Re: Effekthascherei
« Antwort #23 am: 12.02.2018 08:42 »
Moin  :)

So, das ganze nimmt langsam mal Formen an. Am Wochenende war tolexen angesagt. Das Gehäuse ist erstmal so weit fertig dass ich das Rack einsetzen konnte. Jetzt muss ich mich noch um eine Beleuchtung der Plexiglas-Platte hinten kümmern (die Abdeckung über den Platinen) und ich brauche hinten noch eine Art Deckel drauf. Dann noch bissl Kabel sortieren und so und dann kommen hoffentlich diese Woche bald die Aufkleber, sodass ich die nächsten Einschübe basteln kann. Es steht auf dem Plan: ein Chorus (Boss CE-2 Klon), ein Booster und ein King of Tone (beide Analogman). Wenn die ersten beiden Karten drin stecken werde ich auch mal das Midi testen können.
gruss corne
Move your ass for rock 'n roll baby .... move!!

*

Offline corne

  • YaBB God
  • *****
  • 844
Re: Effekthascherei
« Antwort #24 am: 14.02.2018 07:34 »
Morgen Jungs  ;)

Bin ich eigentlich der einzige der hier noch was in die Galerie stellt ? Irgendwie ist es recht einsam geworden.. wie nachts im Museum  ;) Spass beiseite: gestern sind die nächsten Aufkleber gekommen und ich konnte weitermachen. Auch hier ist der Druck recht grob. Trotz der einfachen Handhabe mit Zeichnen und Bestellen und so überlege ich mal noch einen anderen Anbieter zu testen. Ein Freund von mir ist Grafikdesigner, der hat die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen  ;) Dennoch finde ich kann sich der Gesamteindruck sehen lassen und man bekommt jetzt vielleicht zum ersten mal so richtig einen Eindruck wie das Ganze zum Schluss aussehen soll. Der erste Einschub ist ein Fulltone OCD, doppelt ausgeführt. Der zweite Einschub ist der Chorus (Boss CE-2), der ist allerdings noch nicht ganz fertig. Also im Pedal lief der schonmal, aber ich habe hier erstmal nur die Bauteile und Platinen zusammengebaut, es ist noch nichts verdrahtet oder angeschlossen.
Doch seht selbst...
gruss Corne
Move your ass for rock 'n roll baby .... move!!

*

Offline geowicht

  • YaBB God
  • *****
  • 336
Re: Effekthascherei
« Antwort #25 am: 14.02.2018 08:03 »
Wow!

 :topjob:

*

Offline Striker52

  • YaBB God
  • *****
  • 1.568
Re: Effekthascherei
« Antwort #26 am: 14.02.2018 10:39 »
Das sieht klasse aus  :topjob:   :topjob: :topjob:
Gruß Axel

*

Offline corne

  • YaBB God
  • *****
  • 844
Re: Effekthascherei
« Antwort #27 am: 14.02.2018 14:06 »
Danke  ;)
Move your ass for rock 'n roll baby .... move!!

*

Offline corne

  • YaBB God
  • *****
  • 844
Re: Effekthascherei
« Antwort #28 am: 19.02.2018 08:02 »
 :gutenmorgen:
das Wochenende war recht unspektakulär, ich hatte nicht ganz soviel Zeit. Also habe ich an meinem AMZ Mini Booster weitergearbeitet und an der Beleuchtung für die Abdeckung hinten im Gehäuse.
Leider warte ich immer noch auf Bauteile die ich bei einem Versand für Dinge der Musik bestellt habe... ich warte da jedesmal und das regt mich auf! Großes Lob an dieser Stelle an Dirk, da bestellt man und am nächsten Tag ist das Päckchen da. Da kommt das Paket manchmal schneller als das Tracking überhaupt gemerkt hat, das ein Packet abgegeben wurde.
gruss corne
Move your ass for rock 'n roll baby .... move!!

*

Offline Laurent

  • YaBB God
  • *****
  • 1.573
  • Nichts ist unmöglich
Re: Effekthascherei
« Antwort #29 am: 19.02.2018 09:05 »
Hallo Corne,

Das gefällt mir sehr gut. Finde ich echt toll!

Gruss
Laurent